Aktuelles aus der BioRegion STERN

Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der BioRegion STERN

23.10.2019 | BioRegio STERN Management GmbH

"Puls of the Industry" und "Digital Health" - aktuelle Zahlen der Medizintechnik-Branche

Am 16. Oktober 2019 stellte die Wirtschafts- und Beratungsgesellschaft EY die aktuellen Zahlen und Analysen der Medizintechnik-Branche vor. ...
18.10.2019 | Universitätsklinikum Tübingen

Bispezifischer Antikörper gegen Prostatakrebs wird erprobt

Tübinger Mediziner des Deutschen Krebskonsortiums (DKTK) starten Studie mit selbst entwickeltem Antikörper zur Immuntherapie des Prostatakarzinoms.

17.10.2019 | Bentley InnoMed GmbH

Hechinger Medizintechnikunternehmen Bentley ist FOCUS Wachstumschampion 2020

Die Erfolgsgeschichte geht weiter. Nachdem Bentley erst im Sommer dieses Jahres sein zehnjähriges Bestehen gefeiert hat, steht nun das nächste Highlight in der kurzen Fir...
15.10.2019

DEKRA erste Benannte Stelle in Europa für In-vitro-Diagnostika unter der neuen IVD- Verordnung

DEKRA ist von der EU-Kommission als erste Zertifizierungsgesellschaft als Benannte Stelle nach der neuen EU-Verordnung für In-vitro-Diagnostika anerkannt. Gemäß der neuen...
08.10.2019 | Universität Stuttgart

Auf den Spuren der Bärtierchen

Der Biologe Ralph Schill vom Institut für Biomaterialien und biomolekulare Systeme der Universität Stuttgart erhält heute den renommierten Walter-Schall-Preis 2019 der Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg e.V. Mit diesem Preis werden seit 1985 Wissenschaftler aus den Fachgebieten der Botanik, Geologie, Geomorphologie, Geophysik, Meteorologie,...
27.09.2019 | Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF)

Mit CIR-Anerkennung sind die DITF optimaler Partner der französischen Industrie

Globale Herausforderungen können nur gemeinsam gemeistert werden. Deshalb haben die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung (DITF) einen weiteren wichtigen Sch...
24.09.2019

20. Pharma Trend Image & Innovation Awards – ausgezeichnete Startups

BOCAhealth erhält mit dem „body fluids manager“ die Auszeichnung „Das innovativste Produkt“ im Pharma Trend 2019 in der Kategorie Startups. Auf Platz 2 landet Surge-on Medical mit „Freedimensional instruments“. AiCuris belegt mit der „Prophylaktische...
23.09.2019 | Universitätsklinikum Tübingen

Treibstoff für die Vermehrung – wie Herpesviren an zelluläre DNA-Bausteine gelangen

Das humane Zytomegalievirus (CMV) gehört zur Familie der Herpesviren und ist während der Schwangerschaft oder bei immunsupprimierten Patienten z.B. nach Transplantationen...
19.09.2019

KIKS gewinnt den KI-Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

KIKS-Konsortium um Leipziger Spezialist für die Analyse klinischer Daten erhält den Zuschlag für die Entwicklung eines Ökosystems zur verstärkten Nutzung künstlicher Inte...
19.09.2019

Gewinner des KI-Innovationswettbewerbs stehen fest

Anlässlich der Eröffnung des neuen Forums Digitale Technologien in Berlin hat Dr. Ulrich Nussbaum, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), die Gewinner des Innovationswettbewerb Künstliche Intelligenz ausgezeichnet. Die...
16.09.2019 | BioRegio STERN Management GmbH

26. Tübinger Erbe-Lauf

Am 15. September 2019 war es wieder so weit - der Startschuss zum 26. Tübinger ERBE-Lauf fiel. Zum Anmeldeschluss am 1. September hatten sich bereits 2984 Sportlerinnen und Sportler angemeldet.

09.09.2019 | Eberhard Karls Universität Tübingen

26. Tübinger Erbe-Lauf: Das „Wir“ im Vordergrund

Erstmals mit neuem Wettbewerb der 10 Kilometer Staffel

04.09.2019 | Atriva Therapeutics GmbH

Atriva Therapeutics nimmt in den kommenden Monaten an vier Konferenzen teil

Das biopharmazeutische Unternehmen Atriva Therapeutics GmbH, ein Vorreiter bei der Entwicklung von gegen Wirtszellen gerichteten antiviralen Therapien, gab heute gab heut...
27.08.2019 | Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB

Retina-on-a-Chip: Aussagekräftiges Modell zur Untersuchung von Augenerkrankungen und Medikament-Nebenwirkungen

Mithilfe der neuartigen Organ-on-a-Chip-Technologie ist es Wissenschaftlern des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB und der Eberhard Karls...
21.08.2019 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Medizinroboter aus dem Drucker

Für die Tumortherapie der Zukunft entwickeln fünf internationale Forscherteams einen Roboter. Obwohl dieser aus Dutzenden von Komponenten, Gelenken und Aktoren mit unterschiedlichen Materialeigenschaften besteht, lässt er sich mit einem 3D-Drucker in einem einzigen Prozessschritt herstellen.

20.08.2019

Karliczek: Ein wichtiger Schritt im Kampf gegen die tödlichste Infektionskrankheit der Welt

Resistente Tuberkulose heilbar – neues Medikament zur Behandlung zugelassen

14.08.2019 | Universität Hohenheim

Tropische Zecke: Erster Verdachtsfall auf Fleckfieber-Übertragung in Deutschland

Uni Hohenheim und Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr weisen Fleckfieber-Erreger in Hyalomma-Zecke nach, deren Stich erstmals in Deutschland vermutlich eine Erkrank...
13.08.2019 | CureVac AG

CureVac schließt exklusive Forschungskooperation mit der Yale-Universität zur Erforschung mRNA-basierter Arzneimittelkandidaten für die Behandlung von Lungenerkrankungen

Das biopharmazeutische Unternehmen CureVac AG, Pionier im Bereich mRNA-basierter Impfstoffe und Therapeutika, gab heute den Abschluss einer Forschungskooperation mit der ...
12.08.2019 | Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF)

Carbonfasern aus Buchenholz

Buchenholz ist ein vielseitig verwendbarer, nachhaltiger und CO2 -neutraler Rohstoff. Es ist zwar reichlich vorhanden, wird aber bisher nicht genutzt. Das Land Baden-Württemberg will dies ändern und zukünftig eine Spitzenposition in der Verwendung von laubholzbasierten Rohstoffen einnehmen. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz ...
08.08.2019 | Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB

Katalysatoren fürs Klima

Wie kann Deutschland seine Klimaziele noch erreichen? Das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB macht das Treibhausgas CO2 als Kohlenstoffquelle für die Chemie nutzbar: Mit einer patentierten Katalysatorsynthese, dem Screening nach dem optimalen Katalysator im Hochdurchsatz und kombinierten (elektro-)chemisch-biotechnol...