Aktuelles aus der BioRegion STERN

Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der BioRegion STERN

06.10.2004

Eine junge Branche mit Diskussionsbedarf

Am 30. November werden in Tübingen Vertreter aus Wirtschaft und Politik die »Wirtschaftliche Entwicklung und Zukunft der Regenerativen Medizin in Deutschland« erörtern. Die Podiumsdiskussion wird von der BioRegio STERN Management GmbH veranstaltet.
01.10.2004

Stammzellforscher Professor Hans Schöler und Professor Martin Blum im Pressegespräch am 6. Oktober 2004

Deutschlands Embryonenschutz- und Stammzellengesetz ist keine Bremse für Forschung und Medizin - mit dieser Ansicht stehen der Münsteraner Stammzellforscher Professor Hans Schöler und der Hohenheimer Biologe Professor Martin Blum im Widerspruch zu vielen Kollegen, die lautstark fordern, das Gesetz weiter aufzubrechen. Am 6. Oktober referiert Schöle...
30.09.2004

Strom, der auf dem Acker wächst

Strom und Wärme aus Mais und anderen Energiepflanzen: Seit 1. August garantiert das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) den Betreibern von Biogasanlagen, die mit Nachwachsenden Rohstoffen betrieben werden, fast 20 Cent pro Kilowattstunde - und das für die nächsten 20 Jahre. Ein Preis, bei dem es sich erstmals lohnt, speziellen Mais und andere Pflanze...
27.09.2004

Science4Life Venture Cup startet in die 7. Runde

Die Gründerinitiative ruft zum Businessplanwettbewerb 2005 auf.
23.09.2004

CyberOne 2005 - Impulse für den Hightech-Standort

Die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected (bwcon) startet die siebte Ausschreibung des bwcon:awards CyberOne 2005. Die Nr. 1 der Businessplan-Wettbewerbe Baden-Württembergs richtet sich an innovative Unternehmer und Existenzgründer aus allen Hightech-Branchen. Neben Preisgeldern in Höhe von insgesamt 60.000 Euro bietet der Wettbewerb a...
13.09.2004

Gesund und sicher im Labor – Existenzgründung ohne Gefahr!

Bei der Gründung eines Labors gibt es vieles zu beachten, damit der Arbeitsalltag gefahrlos vonstatten gehen kann. Einen Wegweiser durch die umfangreichen Vorschriften zum Arbeits- und Gesundheitsschutz gibt die Broschüre »Laborarbeit gesund und sicher gestalten«.
13.09.2004

»Jugend forscht« startet

Unter dem Motto »Jugend forscht - Der nächste Level« startet der der Schülerwettbewerb in die Saison 2005.
30.08.2004

Zukunft der Nanotechnologie - Kommission eröffnet Konsultation

Die Europäische Kommision führt eine Konsultation zur “Entwicklung einer europäischen Strategie für Nanotechnologie”. Interessierte Personen und Einrichtungen können sich bis 30. September an die Kommision wenden.
30.08.2004

Nature Neuroscience:Tübingen entwickelt transgenes Mausmodell für die zerebrale Amyloid-Angiopathie

Forscher am neu gegründeten Hertie-Institut für klinische Hirnforschung am Tübinger Universitätsklinikum haben erstmals ein Mausmodell für die zerebrale Amyloid-Angiopathie entwickelt, welches der menschlichen Krankheit täuschend ähnlich ist. Dabei ist es Martin Herzig in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Mathias Jucker gelungen, einen Einblick in di...
28.08.2004

Sonderausstellung in Tübingen - Die Chemie in der Bildenden Kunst

Die Sonderausstellung 'Chemie in der Bildenden Kunst' ist vom 01. September bis 20 Oktober 2004 auf Besuch in Tübingen.
27.08.2004

Tübinger Wissenschaftler für medizinische Forschungsarbeiten ausgezeichnet

Kirsten Lauber und Max Tropp sind für Ihre Forschungsarbeiten in der Uniklinik Tübingen ausgezeichnet worden.Verliehen wurden die Auszeichnungen von der Glaxo Smith Kline-Stiftung zur Förderung und Akzeptanz der biomedizinischen Forschung in Deutschland.
26.07.2004

Sommerfest unter gutem Stern

Das gemeinsame Sommerfest der BioRegio STERN Management GmbH, der Technologiepark Tübingen-Reutlingen GmbH und des Vereins zur Förderung der Biotechnologie am 20. Juli war ein voller Erfolg.
24.07.2004

Informationsveranstaltung »EU-Forschungsförderung in Lebenswissenschaften«

Am 9. September 2004 veranstaltet die BioRegio STERN Management GmbH zusammen mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS) GmbH eine Informationsveranstaltung »EU-Forschungsförderung in Lebenswissenschaften«.
20.07.2004

Universität Hohenheim startet Master-Studiengang Agricultural Economics ab Wintersemester 2004/05

Der Bedarf an hochqualifizierten Agrarökonomen steigt: In internationalen Handelsabkommen werden Agrarthemen besonders hart verhandelt. In einer wachsenden EU gehören Fragen der Agrar- und Verbraucherpolitik zu den drängendsten Themen der Agenda. Und noch immer bindet der Agrarsektor weltweit die meisten Ressourcen und stellt die Lebensgrundlage fü...
12.07.2004

Tübingen und Hohenheim kooperieren in Ernährungsmedizin

Ab kommendem Wintersemester werden die Universitäten Tübingen und Hohenheim ihre Zusammenarbeit um eine Kooperation im Fachgebiet Ernährungsmedizin erweitern.
10.06.2004

BioSTAR 2004-Science in exchange: Der erste internationale Kongress für Regenerationsbiologie, 4.-6. November 2004

Der erste internationale Kongress für Regenerationsbiologie findet vom 4. – 6. November 2004 in SI-Centrum, Stuttgart statt.
12.05.2004

Deutscher Biotechnologie-Report 2004 vorgestellt

Bulmahn: »Deutschland wird seine Spitzenposition in der Biotechnologie behaupten«