Aktuelles aus der BioRegion STERN

Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der BioRegion STERN

10.12.2004

Wer nach der Wirkung fragt, muss die Ursache kennen

Wie wirken bioaktive Substanzen, was sind ihre funktionellen Komponenten und wie können sie genutzt werden? Diesen Fragen geht BioTeSys auf den Grund und liefert Antworten für seine Kunden aus der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie.

15.11.2004

Wachstum mit neuen Ideen – bwcon sucht innovative Konzepte.

Die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected (bwcon) startete mit dem CyberOne 2005 im September in die nächste Runde. Die Ausschreibung läuft bis zum 30. Dezember 2004.

09.11.2004

Schüler willkommen: Universität Hohenheim lädt zum Studientag

Ein Tag voller Gelegenheiten: Ab 8:30 öffnet die Universität Hohenheim am 17. November Campus und Hörsäle für künftige Studierende. Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, sich einen Überblick über das Hohenheimer Studienangebot zu verschaffen und ...
05.11.2004

Erste Überlegungen zum 4. Aufruf »Biowissenschaften,Aufruf in der Thematischen Priorität 1.1.1 »Biowissenschaften,Genomik

Im Juni 2005 wird voraussichtlich der 4. Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen in der Thematischen Priorität 1.1.1 »Biowissenschaften, Genomik und Biotechnologie im Dien...
02.11.2004

Software spürt Krankheitserreger auf

Die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected (bwcon) verleiht erstmals im Rahmen des doIT Software-Forschungstags den Sonderpreis für herausragende Forschung im Bereich Open Source. Mit “InterSim” wurde ein am Institut für Medizinische Biometrie der Universität Tübingen entwickeltes Modell der quantitativen Infektionsepidemiologie prämier...
02.11.2004

Regenerative Medizin: Hohe Wachstumsraten erwartet

Die Regenerationsmedizin ist ein Markt mit enormem Wachstumspotential. Dies erklärte der Staatsrat für Lebens- und Gesundheitsschutz, Prof. Dr. Konrad Beyreuther, im Vorfeld des Fachkongresses »BioStar 2004« in Stuttgart.

01.11.2004

CureVac - the RNA people

The RNA-People« - der Namenszusatz ist Programm: Die Tübinger CureVac GmbH ist Spezialist für RNA-Produkte und -Dienstleistungen. Als weltweit einziges Unternehmen stellt es stabile langkettige RNA her, die ebenso wie kurzkettige RNA in allen gewünschten Spezifikationen geliefert wird. CureVac produziert höchste Qualität nach GMP-Standard und entwi...
22.10.2004

3 Preise für Tübinger Hämatolgen und Onkologen

Auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie in Innsbruck Anfang Oktober wurden gleich drei Wissenschaftler der Medizinischen Universitätsklinik Tübingen ausgezeichnet. Von den insgesamt vier Preisen erhielt die Tübin...
20.10.2004

Von der Gentechnik bis zum Projektmanagement

Das Fortbildungszentrum des Forschungszentrums Karlsruhe präsentiert sein Jahresprogramm 2005

18.10.2004

BMBF fördert innovative mit 32 Millionen Euro

Der Schritt von der Weiterentwicklung der Grundlagenforschung in neue medizinische Behandlungsverfahren wird vom BMBF gefördert.

18.10.2004

Unabhängige Biotechnologie-Industrie-Organisation 'BIO Deutschland' gegründet

Ob Stammzelldebatte, Gentechnikgesetz oder Biopatentrichtlinie - angesichts der vielfältigen Herausforderungen, denen sich die als zukunftsträchtig geltende, zuletzt jedo...
16.10.2004

re.news – aktuelles aus der Regenerationsbiologie

re.news, der neue Newsletter des Internetnetsportals www.regenerationnet.com ist erschienen.

06.10.2004

Eine junge Branche mit Diskussionsbedarf

Am 30. November werden in Tübingen Vertreter aus Wirtschaft und Politik die »Wirtschaftliche Entwicklung und Zukunft der Regenerativen Medizin in Deutschland« erörtern. Die Podiumsdiskussion wird von der BioRegio STERN Management GmbH veranstaltet.

01.10.2004

Stammzellforscher Professor Hans Schöler und Professor Martin Blum im Pressegespräch am 6. Oktober 2004

Deutschlands Embryonenschutz- und Stammzellengesetz ist keine Bremse für Forschung und Medizin - mit dieser Ansicht stehen der Münsteraner Stammzellforscher Professor Han...
30.09.2004

Strom, der auf dem Acker wächst

Strom und Wärme aus Mais und anderen Energiepflanzen: Seit 1. August garantiert das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) den Betreibern von Biogasanlagen, die mit Nachwachsenden Rohstoffen betrieben werden, fast 20 Cent pro Kilowattstunde - und das für die nächsten 20 Jahre. Ein Preis, bei dem es sich erstmals lohnt, speziellen Mais und andere Pflanze...
27.09.2004

Science4Life Venture Cup startet in die 7. Runde

Die Gründerinitiative ruft zum Businessplanwettbewerb 2005 auf.

23.09.2004

CyberOne 2005 - Impulse für den Hightech-Standort

Die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected (bwcon) startet die siebte Ausschreibung des bwcon:awards CyberOne 2005. Die Nr. 1 der Businessplan-Wettbewerbe Baden-Württembergs richtet sich an innovative Unternehmer und Existenzgründer aus a...
13.09.2004

Gesund und sicher im Labor – Existenzgründung ohne Gefahr!

Bei der Gründung eines Labors gibt es vieles zu beachten, damit der Arbeitsalltag gefahrlos vonstatten gehen kann. Einen Wegweiser durch die umfangreichen Vorschriften zum Arbeits- und Gesundheitsschutz gibt die Broschüre »Laborarbeit gesund und sich...
13.09.2004

»Jugend forscht« startet

Unter dem Motto »Jugend forscht - Der nächste Level« startet der der Schülerwettbewerb in die Saison 2005.

30.08.2004

Zukunft der Nanotechnologie - Kommission eröffnet Konsultation

Die Europäische Kommision führt eine Konsultation zur “Entwicklung einer europäischen Strategie für Nanotechnologie”. Interessierte Personen und Einrichtungen können sich bis 30. September an die Kommision wenden.