Aktuelles aus der BioRegion STERN

Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der BioRegion STERN

Grafik über die aktuellen Zahlen der Gesundheitsindustrie Baden-Württembergs
05.11.2019 | BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

Baden-Württembergs Gesundheitsindustrie – innovativ, dynamisch und traditionsreich

Die Gesundheitsindustrie ist der innovative Wachstumstreiber der Gesundheitswirtschaft. Die neuen Zahlen und Fakten für die Gesundheitsindustrie der BIOPRO Baden-Württemberg zeigen erneut den hohen Stellenwert der Branchen Medizintechnik, Biotechnologie und der Pharmazeutischen Industrie. „Mit Künstlicher Intelligenz als einem der Themen, die uns m...
31.10.2019 | Atriva Therapeutics GmbH

Atriva Therapeutics präsentiert auf der BIO-Europe in Hamburg

Tübingen, 31. Oktober 2019 – Das biopharmazeutische Unternehmen Atriva Therapeutics GmbH, ein Vorreiter bei der Entwicklung von gegen Wirtszellen gerichteten antiviralen Therapien, wird sich auf der 25. jährlichen internationalen Partnering-Konferenz BIO-Europe® präsentieren.
29.10.2019 | wiwin GmbH & Co. KG

WIWIN AWARD: Spoontainable ist das nachhaltigste Startup Deutschlands

Mainz/Berlin, 29. Oktober 2019 – Der Gewinner steht fest: Spoontainable erhält den diesjährigen WIWIN AWARD – und gilt damit als das nachhaltigste Startup Deutschlands. Das Unternehmen aus Stuttgart hat sich am Montagabend im Säälchen in Berlin beim Pitch vor der Fachjury im Rahmen des WIWIN AWARDS erfolgreich gegen vier weitere Startups durchgeset...
29.10.2019 | Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.

Innovationsallianz Baden-Württemberg (innBW) erhält 1,7 Millionen Euro für Forschung an KI-basierter Tumordiagnostik

Mit Erhalt des Zuwendungsbescheids für das Projektvorhaben „Intelligente Diagnostik“ gehen 1,7 Millionen Euro Landesförderung an fünf Institute der Innovationsallianz Baden-Württemberg unter Leitung des FZI Forschungszentrum Informatik. In den nächsten 18 Monaten wird an verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg somit an der intelligenten Tumor...
Dr. Siegfried Bialojan sthet vor einer Leinwand auf der die Präsentation abgebildet ist und richtet sich an das Publikum.
23.10.2019 | BioRegio STERN Management GmbH

"Puls of the Industry" und "Digital Health" - aktuelle Zahlen der Medizintechnik-Branche

Am 16. Oktober 2019 stellte die Wirtschafts- und Beratungsgesellschaft EY die aktuellen Zahlen und Analysen der Medizintechnik-Branche vor.
18.10.2019 | Universitätsklinikum Tübingen

Bispezifischer Antikörper gegen Prostatakrebs wird erprobt

Tübinger Mediziner des Deutschen Krebskonsortiums (DKTK) starten Studie mit selbst entwickeltem Antikörper zur Immuntherapie des Prostatakarzinoms.
Focus Siegel des Wachstumschampion 2020
17.10.2019 | Bentley InnoMed GmbH

Hechinger Medizintechnikunternehmen Bentley ist FOCUS Wachstumschampion 2020

Die Erfolgsgeschichte geht weiter. Nachdem Bentley erst im Sommer dieses Jahres sein zehnjähriges Bestehen gefeiert hat, steht nun das nächste Highlight in der kurzen Firmengeschichte an. Das Hechinger Medizintechnikunternehmen wurde zum FOCUS Wachstumschampion 2020 gekürt. Gemeinsam mit Statista, einem der weltweit größten Online-Statistik-Portale...
15.10.2019 | DEKRA e.V.

DEKRA erste Benannte Stelle in Europa für In-vitro-Diagnostika unter der neuen IVD- Verordnung

DEKRA ist von der EU-Kommission als erste Zertifizierungsgesellschaft als Benannte Stelle nach der neuen EU-Verordnung für In-vitro-Diagnostika anerkannt. Gemäß der neuen Verordnung gelten in der Europäischen Union von 26. Mai 2022 an für Hersteller von In-vitro-Diagnostika (IVD) wesentlich strengere Vorschriften. IVD sind Medizinprodukte zur Labor...
08.10.2019 | Universität Stuttgart

Auf den Spuren der Bärtierchen

Der Biologe Ralph Schill vom Institut für Biomaterialien und biomolekulare Systeme der Universität Stuttgart erhält heute den renommierten Walter-Schall-Preis 2019 der Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg e.V. Mit diesem Preis werden seit 1985 Wissenschaftler aus den Fachgebieten der Botanik, Geologie, Geomorphologie, Geophysik, Meteorologie,...
Mehrere Personen stehen für ein Guppenbild zusammen.
27.09.2019 | Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF)

Mit CIR-Anerkennung sind die DITF optimaler Partner der französischen Industrie

Globale Herausforderungen können nur gemeinsam gemeistert werden. Deshalb haben die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung (DITF) einen weiteren wichtigen Schritt gemacht, ihre internationalen Kooperationen auszubauen. Sie sind seit August Mitglied im französischen Cluster Techtera, der seinen Sitz in der Textilregion Auvergne-Rhône-Alp...
24.09.2019

20. Pharma Trend Image & Innovation Awards – ausgezeichnete Startups

BOCAhealth erhält mit dem „body fluids manager“ die Auszeichnung „Das innovativste Produkt“ im Pharma Trend 2019 in der Kategorie Startups. Auf Platz 2 landet Surge-on Medical mit „Freedimensional instruments“. AiCuris belegt mit der „Prophylaktischen anti-Cytomegalovirus Therapie für Knochenmarktransplantierte“ den 3. Platz.
23.09.2019 | Universitätsklinikum Tübingen

Treibstoff für die Vermehrung – wie Herpesviren an zelluläre DNA-Bausteine gelangen

Das humane Zytomegalievirus (CMV) gehört zur Familie der Herpesviren und ist während der Schwangerschaft oder bei immunsupprimierten Patienten z.B. nach Transplantationen von klinischer Bedeutung. Forscherteams um die Virologen Professor Thomas Gramberg (Universitätsklinikum Erlangen) und Professor Michael Schindler (Universitätsklinikum Tübingen) ...
Acht Personen des KIKS Teams sowie Staatssekretär Dr. Ulrich Nussbaum stehen auf der Bühne und halten die Urkunde vor die Kamera.
19.09.2019

KIKS gewinnt den KI-Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

KIKS-Konsortium um Leipziger Spezialist für die Analyse klinischer Daten erhält den Zuschlag für die Entwicklung eines Ökosystems zur verstärkten Nutzung künstlicher Intelligenz im Gesundheitsbereich.
Je ein Repräsentant von 16 Teams, die den KI Innovationswettbewerb gewonnen haben stehen auf der Bühne und halten die Urkunde in die Kamera.
19.09.2019

Gewinner des KI-Innovationswettbewerbs stehen fest

Anlässlich der Eröffnung des neuen Forums Digitale Technologien in Berlin hat Dr. Ulrich Nussbaum, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), die Gewinner des Innovationswettbewerb Künstliche Intelligenz ausgezeichnet. Die Gewinner erhalten nun die Chance, ihr Vorhaben im Rahmen einer geförderten, dreijährigen Umsetzungs...
Eine Gruppe von Menschen reiht sich für ein Gruppenbild auf. Alle tragen Sportkleidung mit dem Logo der BioRegio STERN.
16.09.2019 | BioRegio STERN Management GmbH

26. Tübinger Erbe-Lauf

Am 15. September 2019 war es wieder so weit - der Startschuss zum 26. Tübinger ERBE-Lauf fiel. Zum Anmeldeschluss am 1. September hatten sich bereits 2984 Sportlerinnen und Sportler angemeldet.
Viele Personen stehen am Startpunkt bereit um den Erbe Lauf zu beginnen
09.09.2019 | Eberhard Karls Universität Tübingen

26. Tübinger Erbe-Lauf: Das „Wir“ im Vordergrund

Erstmals mit neuem Wettbewerb der 10 Kilometer Staffel
04.09.2019 | Atriva Therapeutics GmbH

Atriva Therapeutics nimmt in den kommenden Monaten an vier Konferenzen teil

Das biopharmazeutische Unternehmen Atriva Therapeutics GmbH, ein Vorreiter bei der Entwicklung von gegen Wirtszellen gerichteten antiviralen Therapien, gab heute gab heute die Teilnahme an vier Partnering-Konferenzen bekannt, die in den nächsten Monaten weltweit stattfinden.  
03.09.2019 | Ovesco Endoscopy AG

Keine Angst vor der Magenspiegelung – Ziel des dieses Jahr gestarteten KMUinnovativ Forschungsprojekts „nuEndo“

Im Rahmen des Verbundprojektes „nuEndo“ arbeitet die Ovesco Endoscopy AG mit Partnern aus Industrie, Forschung und Klinik an neuen endoskopischen Technologien für die diagnostische Magenspiegelung. Diese Initiative erhält substanzielle Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.
Eine Person, die ein lilafarbenes paar Handschuhe trägt führt die dünne Kanüle einer Spritze in das Organ-on-a-Chip-System auf einem Projektträger.
27.08.2019 | Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB

Retina-on-a-Chip: Aussagekräftiges Modell zur Untersuchung von Augenerkrankungen und Medikament-Nebenwirkungen

Mithilfe der neuartigen Organ-on-a-Chip-Technologie ist es Wissenschaftlern des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB und der Eberhard Karls Universität Tübingen gelungen, die Komplexität der menschlichen Netzhaut in einem mikrophysiologischen System nachzubilden. Die Retina-on-a-Chip kann helfen, Augenerkrankungen zu ...
Prototyp des Medizinroboters aus dem 3D-Drucker.
21.08.2019 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Medizinroboter aus dem Drucker

Für die Tumortherapie der Zukunft entwickeln fünf internationale Forscherteams einen Roboter. Obwohl dieser aus Dutzenden von Komponenten, Gelenken und Aktoren mit unterschiedlichen Materialeigenschaften besteht, lässt er sich mit einem 3D-Drucker in einem einzigen Prozessschritt herstellen.