Aktuelles aus der BioRegion STERN

Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der BioRegion STERN

29.05.2020 | Universitätsklinikum Tübingen

Forschungsprojekte zur Personalisierung von Strahlentherapien

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert Tübinger Paketantrag    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat der Förderung eines Paketantrags zur Magnetresonanz-geführten Strahlentherapie (MRgRT) zugestimmt. Der Antrag wurde gemeinsam von der Klinik für Radioonkologie und der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie...
29.05.2020 | Eberhard Karls Universität Tübingen

Professor Bernd Pichler neuer Dekan der Medizinischen Fakultät

Fakultätsrat wählte Nachfolger von Professor Ingo Autenrieth – „Exzellenter Forscher mit hervorragenden internationalen Kontakten“
28.05.2020 | Atriva Therapeutics GmbH

Atriva Therapeutics plant (Phase II-) klinische Entwicklung von ATR-002 zur Behandlung von Patienten mit COVID-19-Erkrankung

ATR-002 hemmt die Vermehrung von SARS-CoV-2 und unterdrückt überschießende Entzündungsreaktionen, wie in präklinischen Studien gezeigt Atrivas ATR-002 ist das einzige gegen Wirtszellen gerichtete antivirale Medikament, das spezifisch zur Behandlung von Atemwegserkrankungen entwickelt wurde, die durch RNA-Viren, wie Influenza und das neuartige ...
28.05.2020 | Festo AG & Co. KG

Festo im Kampf gegen Covid-19

Neben Komponenten für Beatmungsgeräte und Schutzmasken beliefert Festo systemrelevante Branchen   Festo nimmt vom ersten Tag an seinen gesellschaftlichen Auftrag zur Milderung der Corona-Krise sehr ernst und hat mehrere fokussierte Unterstützungsprojekte gestartet, wie die Entwicklung eines Notfall-Beatmungsgerätes, Unterstützung bei der S...
Projektion des T4M Logos
28.05.2020 | Landesmesse Stuttgart GmbH

Webinarreihe „Shaping the Future of Medical Technology” startet am 10. Juni 2020 / Digitale Ergänzung zur physischen Medizintechnikmesse

T4M: Webinare zu aktuellen technischen Medtech-Innovationen  
27.05.2020 | Arbeitskreis der BioRegionen in Deutschland

Der Innovationspreis der BioRegionen Deutschlands zeichnet angewandte Forschung der Bereiche Pflanzenschutz, Alzheimer sowie nano-DNA-Schalter aus

Zum 13. Mal verleiht der Arbeitskreis der BioRegionen Deutschlands den Innovationspreis, diesmal unter erschwerten Bedingungen, da ohne Live-Prämierung auf den Deutschen Biotechnologietagen, die 2020 Corona-bedingt leider ausfallen mussten. Auf Grund der zahlreichen hervorragenden Einsendungen aus dem ganzen Bundesgebiet hat sich der Arbeitskreis j...
Eine Person erhält eine Blutabnahme aus dem Unterarm.
27.05.2020 | CeGaT GmbH

CeGaT stellt Ergebnisse der Corona-Antikörpertests vor

Tübingen, 27.05.2020: Die CeGaT GmbH führt seit dem 11. Mai Corona-Antikörpertests durch.  Aufgrund des großen öffentlichen Interesses präsentiert das Tübinger Unternehmen nun eine Statistik zu den Testergebnissen auf seiner Website. Die Statistik wird jeden Montag am frühen Nachmittag aktualisiert und um die Werte der Vorwoche ergänzt.
Ein Mitarbeiter zieht eine Kette an gestrickten Masken aus einer Maschine.
27.05.2020 | Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF)

Textilforschung im Zeichen von Corona

Die DITF entwickeln verschiedene Ansätze für wiederverwendbare Masken   Die gängigen Schutzmasken sind aus Vlies hergestellt und werden nach einmaligem Gebrauch weggeworfen. Durch die COVID-19 Pandemie ist Schutzausrüstung immer noch knapp, weswegen die Textilindustrie nach Alternativen sucht. Es geht dabei nicht nur darum, den Bedarf zu bef...
26.05.2020 | Universitätsklinikum Tübingen

Schutzschirm für Schmerzpatienten - Bundesweiter „Aktionstag gegen den Schmerz“ am 2. Juni 2020

Am 2. Juni 2020 findet der 9. bundesweite „Aktionstag gegen den Schmerz“ statt, an dem sich auch die Tübinger Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin beteiligt. Dr. Barbara Schlisio, Leiterin der Schmerzambulanz am Universitätsklinikum ist gemeinsam mit weiteren Experten zwischen 9 und 18 Uhr telefonisch unter der bundesweit erreichbaren Pat...
20.05.2020 | Syntegon Technology GmbH

Covid-19: Bereit für den Impfstoff

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Ihre Produktion für einen Impfstoff gegen Covid-19 vorzubereiten. Wir haben die passende Lösung.
Eine Hand hält ein Teströhrchen unter einen Sensor.
19.05.2020 | Bosch Healthcare Solutions GmbH

BioGX ist Partner von Bosch Healthcare Solutions für die Ausweitung des molekulardiagnostischen Testangebots der Vivalytic-Plattform

Renommiertes US-Unternehmen ist neuer Biocontent-Partner  Bosch Healthcare Solutions und BioGX geben Partnerschaft für molekulare Tests am Point-of-Care bekannt Mit der Partnerschaft wird das Test-Portfolio für die universelle Plattform Vivalytic erweitert   
Darstellung des mathematischen Modells.
18.05.2020 | Universität Stuttgart

Mit Regelungstechnik zu optimierten Corona-Maßnahmen

Ein Algorithmus der Universität Stuttgart ermittelt, wann Kontaktbeschränkungen in welchem Maß notwendig sind.
18.05.2020 | Eberhard Karls Universität Tübingen

Technologien für die Proteinproduktion: Wege zur Ernährung der Weltbevölkerung

Team der Universität Tübingen untersucht, wie Eiweiße ohne Tierhaltung und Pflanzenbau hergestellt werden könnten 
Ein junger Mann trägt ein durchsichtiges Visier als Schutzschild.
14.05.2020 | Universität Stuttgart

Corona-Schutzschilde für die Massenproduktion

Campus Schwarzwald und Universität Stuttgart initiieren Allianz für Entwicklung eines zertifizierten Gesichtsschildes   Ein einfaches, krisenrelevantes Produkt zum Schutz vor Corona hat der Campus Schwarzwald, Kooperationspartner der Universität Stuttgart, mit dem Institut für Industrielle Fertigung und Fabriktechnik (IFF) der Universität ...
12.05.2020 | Universität Stuttgart

Wie Covid-19-Tests effizienter werden könnten

Mathematische Entscheidungshilfe, die berechnet, welches Verfahren in einem positiven Probenpool möglichst effektiv alle an Covid-19 erkrankten Personen identifiziert   Mithilfe so genannter Pooling-Verfahren können Proben von verschiedenen Personen zu einem Pool zusammengefasst und in einem Testkit gemeinsam auf Covid-19 getestet werden. ...
12.05.2020 | Mediagnost GmbH

Mediagnost Anti-SARS-CoV-2 ELISA ist CE-gekennzeichnet

Mediagnost hat ein Testverfahren entwickelt, das Antikörper gegen das neue SARS-CoV-2 in menschlichem Blut nachweisen kann. Der anti-SARS-CoV-2 ELISA ist seit 06.05.2020 CE-gekennzeichnet.
Eine Hand tippt auf einem kleinen Touchpad mit Symbolen, welches auf einem Tisch liegt.
06.05.2020 | Universität Stuttgart

Touchscreen mit Gefühl

Forschende der Universität Stuttgart entwickeln elektrotaktile Touch-Bedienoberflächen für ältere Menschen – Testpersonen gesucht Die Nutzung von Touchscreens fällt gerade älteren Menschen oft schwer, da die Informationen vor allem mit dem Auge, nicht aber mit dem Tastsinn zu erfassen sind. Forschende am Institut für Konstruktionstechnik und Tec...
Professor Thomas Iftner steht vor einem Green-Screen während sein Vortrag aufgenommen wird.
05.05.2020 | Eberhard Karls Universität Tübingen

Universität Tübingen startet Vorlesungsreihen zur Covid-19-Pandemie

Mediziner, Naturwissenschaftler, Rhetoriker, Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler berichten über den aktuellen Stand der Forschung
04.05.2020 | CeGaT GmbH

Neuigkeiten zu CeGaTs Coronavirus-Diagnostik

CeGaT nutzt ein zusammen mit dem Reutlinger Biotechnologie-Unternehmen Mediagnost entwickeltes Testverfahren. Es weist die IgG-Antikörper nach, die gegen die S1-Domäne des SARS-CoV-2-Spike-Proteins gerichtet sind.
Eine Frau mit Schutzmaske schaut zwischen Vliesbahnen hindurch.
04.05.2020 | Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF)

DITF produzieren Vliesstoffe für zertifizierte FFP 2-Schutzmasken

Forschungstechnikum wurde für Produktion umgerüstet Seit dieser Woche gilt in Deutschland Maskenpflicht in Bussen und Bahnen sowie beim Einkaufen. Schutzmasken sind jedoch nach wie vor Mangelware. Genügen für den Alltag derzeit noch einfache MundNase-Bedeckungen, werden in Kliniken und im Pflegebereich dringend FFP 2- oder FFP 3-Masken gebrauc...