Aktuelles aus der BioRegion STERN

Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der BioRegion STERN

Frank Trautwein steht hinter einem Rednerpult auf der rechten Seite des Bilders. Hinter ihm befindet sich großflächig eine Präsentationsleinwand mit der Präsentation.
21.10.2020 | AIQNET - Medical Data Ecosystem

Medizinischer Fortschritt durch künstliche Intelligenz – AIQNET auf dem Innovation Forum Medizintechnik

Es waren besondere Zeiten, in denen sich die rund 300 Experten der Medizintechnik-Branche beim Innovation Forum Medizintechnik am vergangenen Mittwoch in der Tuttlinger Stadthalle trafen.
Ein Mann mit Mundschutz und Handschuhen misst bei einem kleinen blonden Mädchen den Blutzucker an einem Finger.
19.10.2020 | Universitätsklinikum Tübingen

Kinder-Diabetesambulanz der Tübinger Universitätsklinik zertifiziert

Die Diabetesambulanz der Universitätskinderklinik Tübingen wurde von der Deutschen Diabetes Gesellschaft als „Diabeteszentrum DDG“ zertifiziert. Diabetes ist die häufigste Stoffwechselerkrankung bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Schätzungsweise 18.500 Kinder zwischen 0 und 14 Jahren sind hierzulande erkrankt – Tendenz steigend. Um gra...
16.10.2020 | Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB

Infektionsdiagnostik 3.0: Noch schneller zum Ziel dank Nanoporensequenzierung

Damit Sepsis-Patienten so rasch wie möglich das richtige Antibiotikum bekommen, haben Fraunhofer-Forschende ein diagnostisches Verfahren entwickelt, das die Hochdurchsatzsequenzierung von Blutproben nutzt und wesentlich schneller Ergebnisse liefert als herkömmliche kulturbasierte Techniken. Dies konnte nun dank neuester Einzelmolekül-Sequenziertech...
15.10.2020 | Universität Stuttgart

Antibakterielle Oberflächen per Laser

Europäisches Forschungsprojekt erfolgreich beendet
14.10.2020 | Universitätsklinikum Tübingen

Tübingen festigt seinen Ruf als weltweites Zentrum für Covid-Impfstoffentwicklung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert Forschungstransfer-Projekt mit 18 Millionen Euro. Das Gründerteam des EXIST-Forschungstransfer-Projekts der Abteilung Immunologie der Universität und des Universitätsklinikums Tübingen arbeitet an einer vielversprechenden plattformbasierten Technologie zur Entwicklung eines Impfstoffes geg...
Portraitbild des Professor Stergiaropoulos
14.10.2020 | Universität Stuttgart

Corona: Mit Simulationen zu besseren Lüftungskonzepten

Prof. Konstantinos Stergiaropoulos, Universität Stuttgart, in Expertenkreis Aerosole berufen Prof. Dr. Konstantinos Stergiaropoulos, Leiter des Instituts für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung (IGTE) der Universität Stuttgart, ist Mitglied des neuen Expertenkreises Aerosole des baden-württembergischen Wissenschaftsministerium...
13.10.2020 | Eberhard Karls Universität Tübingen

Aus der Corona-Pandemie für die Eindämmung anderer Infektionen lernen

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fordern ein konsequentes Umdenken in der Bekämpfung von Krankenhausinfektionen durch multiresistente Bakterien
13.10.2020 | Universitätsklinikum Tübingen

Junge Erwachsene und Krebs

Online-Seminar zu Nebenwirkungen und Langzeitfolgen von Krankheit und Therapie
09.10.2020 | Bentley InnoMed GmbH

Mit Innovationen im Medizinbereich zum Finalisten des Mittelstandspreises

Bentley aus Baden-Württemberg erstmalig beim „Großen Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet
Der Rollatorgriff in Großaufnahme
08.10.2020 | Universität Stuttgart

Anpassungsfähiger Rollator-Griff

Die Doktorandin Paula Laßmann hat einen Handgriff für höheren Komfort und bessere Kraftübertragung gebaut. Für das Projekt flossen Gelder aus dem universitätsinternen Fond zum Wissens- und Technologietransfer.
Eine schematische Darstellung der Prozesse innerhalb eines Krankheitserregers. Das Innere des Krankheitserregers ist vor der Bestrahlung ein Knäuel und danach sind es kleine kurze Stücke.
08.10.2020 | BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

Impfstoffherstellung der nächsten Generation

Herkömmliche Totimpfstoffe werden seit Jahrzehnten durch Abtöten der Krankheitserreger mittels toxischer Chemikalien hergestellt. Dieser Prozess verändert die Oberflächenstruktur der Erreger allerdings oft so stark, dass die Antwort des Immunsystems nur schwach ausfällt. Die Firma KyooBe Tech GmbH bietet jetzt ein neues Verfahren an, das nieder-ene...
08.10.2020 | Hohenstein Institute

Hohenstein Forscherin mit Preis ausgezeichnet

Im Rahmen der Chemiefasertagung Dornbirn wurde der renommierte Paul Schlack/Wilhelm Albrecht Preis an die Hohenstein Forscherin Dr. Jasmin Jung für ihre Dissertation im Bereich Mikroplastikforschung verliehen. Betreut wurde die Arbeit von Prof. Dr. Jochen Gutmann vom Institut für Physikalische Chemie an der Universität Duisburg-Essen. Die Verleihun...
08.10.2020 | Universitätsklinikum Tübingen

Wie erkennt das Gehirn, ob die Körpersprache neutral ist?

Tübinger Studie zeigt Beteiligung des limbischen Systems Der Gang der herannahenden Frau erschien sehr wütend – oder vielleicht doch nicht? In Zeiten der Pandemie und Schutzmasken ist Körpersprache noch wichtiger für die soziale Kommunikation geworden. Wie erkennen wir aber, ob soziale Signale wie Körpersprache neutral sind? Im Gegensatz zur Erk...
Ein Mann trägt eine VR Brille und Kopfhörer.
07.10.2020 | Universität Hohenheim

Strategischer Beschluss: Senat erweitert Unileitung um Prorektorat für Digitale Transformation

Neues Mitglied in der Leitung der Universität Hohenheim soll die digitale Transformation als Querschnittsthema in Lehre, Forschung & Hochschul-Organisation voran treiben Ein Querschnittsthema der Universität Hohenheim ist die digitale Transformation durch Forschung und Lehre zu unterstützen. Dabei wird die Digitalisierung selbst auch als Wer...
07.10.2020 | Universitätsklinikum Tübingen

COVID-19-freie Krankenhausbereiche können nach Operationen Leben retten

Weltweite Beobachtungsstudie zeigt bessere Ergebnisse in Kliniken mit klaren Regelungen Millionen von Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt wurden wegen der Coronavirus-Pandemie verspätet oder gar nicht operiert / Chirurgische Eingriffe sind bei vielen Erkrankungen, etwa bei Krebs, trotz erhöhten Risiken, wie z.B. während einer weiteren...
Sechs Politiker im Anzug halten jeweils eine Schere in der Hand um ein Band zu zerschneiden.
06.10.2020 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Erste 5G-Standalone-Netze kurz vor der Fertigstellung

Koordiniert vom Fraunhofer IPA bauen Forscher derzeit an fünf Standorten in Baden-Württemberg die ersten 5G-Standalone-Netze auf. Diese Testumgebungen stehen kleinen und mittleren Unternehmen offen, um zu erforschen, welche Möglichkeiten ihnen der neue Mobilfunkstandard bietet. Kurz bevor die Testumgebungen den Betrieb aufnehmen, hat heute Wirtscha...
05.10.2020 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Fraunhofer IAO entwickelt im Projekt NIKA Roboterverhalten für soziale Interaktion

Wie kann man Roboter so programmieren, dass sie im Dialog mit Menschen leicht verstanden und als angenehmes Gegenüber wahrgenommen werden? Auf Basis dieser Frage hat das Forschungsteam User Experience des Fraunhofer IAO ein Standardrepertoire von über 40 Verhaltensweisen für Sozialroboter definiert und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dar...
05.10.2020 | Universität Hohenheim

Schaufenster Bioökonomie: Bio-Kunststoffe machen Verpackungen nachhaltiger

EU-Forschungsprojekt mit Beteiligung der Uni Hohenheim unterstützt Markteinführung innovativer Verpackungen, die Lebensmittel- und Verpackungsabfälle reduzieren   In den 27 europäischen Ländern werden nicht nur jedes Jahr 89 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen – auch Verpackungsabfälle fallen tonnenweise an. Diesem Trend tritt ein eu...
02.10.2020 | Universität Stuttgart

Cyber Valley-Präsentation auf der EinheitsEXPO

Anlässlich des 30. Jahrestages der Wiedervereinigung hat am Wochenende in Potsdam die EinheitsEXPO unter dem Motto ‚30 Jahre – 30 Tage – 30 x Deutschland‘  begonnen. Der Ausstellungskubus für das Land Baden-Württemberg wird von einem Tübinger Start-up bespielt. Auf der ergänzenden Website kommen im Rahmen einer Präsentation des Cyber Valley Ba...
02.10.2020 | Eberhard Karls Universität Tübingen

27. Tübinger Erbe-Lauf: Virtuelle Premiere ein voller Erfolg

2775 Teilnehmer sammeln gemeinsam über 30.000 Kilometer