Multi Channel Systems MCS GmbH

Multi Channel Systems MCS GmbH

Biotechnische Plattform für elektrophysiologische Gewebe-Assays zur in vivo-nahen Wirkstoff-Untersuchung

Die Multi Channel Systems MCS GmbH entwickelt High-Tech-Messinstrumente und Zubehör im Bereich der Elektrophysiologie für die universitäre Forschung und die pharmazeutische Industrie. Sie entwickelt, produziert und vertreibt Lösungen für extrazelluläre Ableitungen von Mikroelektroden – in vivo und in vitro – sowie für elektrische Stimulation. Außerdem bietet sie Geräte für automatische Injektion und intrazelluläre Messungen an Ionenkanälen von Oozyten an. Auf Grund des modularen Prinzips können die Produkte beliebig erweitert und an die experimentellen Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.

Das Ziel ist die konsequente Anwendung von kundenorientierten und innovativen Technologien. Die Entwicklung gemäß Kundenbedürfnissen erfordert einen Entwicklungsprozess nahe an der wissenschaftlichen Anwendung. Die Mitarbeiter von Multi Channel Systems haben selbst Erfahrungen in der Forschung und kennen die tägliche Arbeit im Labor und deren Probleme. Deshalb können sie Produkte entwickeln, die den hohen Anforderungen des wissenschaftlichen Arbeitens entsprechen.

Gemeinsam mit Vertriebspartnern versorgt Multi Channel Systems Labore, Forschungseinrichtungen und die pharmazeutische Industrie weltweit. Mehr als 15 Jahre Erfahrung und ein internationales Vertriebsnetz machen Multi Channel Systems zum globalen Marktführer im Bereich der nicht-klinischen Mikroelektroden-Elektrophysiologie.

Kategorie

Biotechnologie

Aktivität Automatisierung, Technik

Management

Karl-Heinz Boven (Geschäftsführer)

Gründungsjahr

1996

Mitarbeiter

65

Biochanceplus

Entwicklung einer biotechnischen Plattform für elektrophysiologische Gewebe-Assays zur in vivo-nahen Wirkstoff-Untersuchung