Sorry, the english version of this page is currently not available.

04/04/2022 | BioRegio STERN Management GmbH | News

Gezielte Unterstützung von Unternehmen

Mit dem Technologie-Transfer-Netzwerk Region Stuttgart unterstützen die Initiatoren kleine und mittelständische Unternehmen und Start-ups aus der Region Stuttgart, um sektorenübergreifende Innovationsprozesse voranzutreiben. Über die Landingpage können interessierte Unternehmen direkt mit dem passenden Initiator in den Austausch treten.

Stuttgart | Das Technologie-Transfer-Netzwerk Region Stuttgart ist ein gemeinsames Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS), der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart (IHK), der Handwerkskammer Region Stuttgart (HWK) und der BioRegio STERN Management GmbH. Mit den kostenfreien und passgenauen Angeboten werden neue Technologien und Forschungsergebnisse für kleine und mittelständische Unternehmen und Start-ups aus der Region Stuttgart zugänglich gemacht, um dadurch deren Innovationsprozesse voranzutreiben. U.a. vermittelt das Technologie-Transfer-Netzwerk Kooperationspartner aus Wirtschaft und Wissenschaft und unterstützt die Unternehmen mit Informationen und Weiterbildungsmöglichkeiten zu speziellen Themen wie Digitalisierung, Künstliche Intelligenz oder 3D-Druck und Möglichkeiten zu Fördermitteln in verschiedenen Bereichen. Ziel ist eine bessere Vernetzung und ein stärkerer Austausch der Unternehmen untereinander sowie mit Forschungseinrichtungen. Die zentrale Landingpage des Technologie-Transfer-Netzwerks Region Stuttgart leitet Interessierte auf die Websites der entsprechenden Partner und Angebote weiter. Das Angebot der BioRegio STERN Management GmbH richtet sich dabei speziell an Unternehmen aus der Life-Sciences Branche.

Das Technologie-Transfer-Netzwerk Region Stuttgart ist aus dem Projekt „RS Reloaded“ entstanden. Die Region Stuttgart weist zwar eine Vielzahl an innovativen Angeboten und Akteuren in den entsprechenden Bereichen auf, jedoch stellte sich themenfeldübergreifend heraus, dass oftmals genau diese existierenden Strukturen nicht allen Akteuren bekannt sind. Um hierbei unterstützend zu wirken, wurde das Pilotprojekt „Aufbau einer regionalen Austauschplattform Technologie-Transfer“ angeregt, das letztlich im Technologie-Transfer-Netzwerk Region Stuttgart aufgegangen ist.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Nina Zabel, M.Sc. Biology

Project Management
+49-711-870354-34
Project Management
Nina Zabel, M.Sc. Biology

„I completed my master’s degree in biology at the University of Hohenheim. During my internship at Greiner Bio-One GmbH, I gained a working knowledge of the operations of the various departments in the company. This gave me an understanding of the entire development process of products for specific applications in medical, pharmaceutical and biotechnological research and industry. Afterwards, I wrote my thesis at the Institute for Membrane Physiology in collaboration with Greiner Bio-One GmbH. During this time, I characterised magnetic nanoparticles, which represent a model system for creating 3D cell cultures, and investigated their influence on cellular parameters. Since February 2018, I have been working at BioRegio STERN Management GmbH, where I support the project management team on national projects.“

Diana Schwarz-Dermann

Project Communication
Project Communication
Diana Schwarz-Dermann

"While studying Spanish, French and English Language and Literature as well as Anthropology at the University of Freiburg I worked as a freelance translator and interpreter for English and Spanish. After my studies I worked as a fundraiser and communicator for various nonprofit organizations and undertook further training as a communication and marketing manager at Deutsche Presseakademie in Berlin. In June 2013 I started as Public Relations Manager at BioRegio STERN. Currently, primarily as a project communicator, I report on progress in our funding projects. It is one of my main purposes to communicate successes out of the STERN BioRegion and to make known innovative businesses and research projects not only to experts, but also to a non-specialist audience."

 

Source:
BioRegio STERN Management GmbH