Codex4SMEs

Codex4SMEs

Das Interreg-Projekt Codex4SMEs (Companion Diagnostics expedited for small and medium-sized enterprises) strebt durch die zunehmende Einführung von Personalisierter Medizin eine bessere Gesundheitsversorgung in Nord-West-Europa und darüber hinaus an. Personalisierte Medizin verspricht "das richtige Medikament, in der richtigen Dosis, zur richtigen Zeit, am richtigen Patienten" und kann dadurch Einsparungen im Gesundheitswesen bewirken.

Für den optimalen Einsatz von Personalisierter Medizin ist eine Begleitdiagnostik unerlässlich. Allerdings existieren Begleitdiagnostik-Tests aktuell nur für wenige Therapien. In Deutschland machen diese Test nur 1% aus. Ein starker Anstieg im globalen Markt für Personalisierte Medizin wird auch den Begleitdiagnostik-Markt ankurbeln. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) aus Nord-West-Europa haben als Innovationstreiber das Potential, diesen Markt auszuschöpfen. Die USA sind uns bei der Gestaltung einer kommerziell attraktiven Marktstruktur und Regulierung weit voraus.

Im Rahmen des Projekts Codex4SMEs wird nun ein Netzwerk von neun Partnern und zwei Subpartnern aus sieben Ländern etabliert um die Entwicklung von Begleit-Diagnostika entlang der gesamten Wertschöpfungskette von kleinen und mittelständischen Unternehmen zu beschleunigen. Die BioRegio STERN Management GmbH ist deutscher Leadpartner des Interreg-Projektes. Für die Laufzeit von drei Jahren stehen ihr insgesamt knapp 640.000 Euro zur Verfügung von denen 60 Prozent gefördert werden.

Unter der Leitung der BioRegio STERN arbeiten insgesamt neun Partner und zwei Subpartner zusammen:

  • WestBIC (EU Business and Innovation Centre for Irelands Border, Midlands and Western Region)
  • CÚRAM (the Science Foundation Ireland Centre for Research in Medical Devices at NUI Galway)
  • University of Leicester
  • Medilink Midlands
  • Medicen Paris Region
  • BOM Holding BV (Technologieförderung Brabantse Ontwik-kelings Maatschappij)
  • Innovation Quarter mit einem regionalen Subpartner
  • Integrated BioBank of Luxembourg – IBBL
  • Biobank Graz an der Medical University of Graz

Projektleitung:

Margot Jehle, Dr. rer. nat.
E jehle [at] bioregio-stern.de
T +49-711-870354-29


Projektmanagement:

Jana Fesseler, M.Sc. Biologie
E fesseler [at] bioregio-stern.de
T +49-711-87035431


Kommunikation:

Anja Reutter, Dipl.-Biol. (t.o.)
E reutter [at] bioregio-stern.de
T +49-711-87035423