Prime Vector Technologies GmbH

Die Prime Vector Technologies GmbH ist ein Forschungs- & Entwicklungsunternehmen, das eine virale Plattformtechnologie für die Herstellung von human- und veterinärmedizinischen Impfstoffen gegen Infektions- und Krebserkrankungen entwickelt.

Die Prime Vector Technologies GmbH (PVT) hat sich 2019 aus der Abteilung Immunologie der Universität Tübingen ausgegründet. Sie entwickelt auf Basis eines viralen Virusvektor Plattformtechnologie innovative Impfstoffe der nächsten Generation. Mit Hilfe dieser Technologie können nach dem Baukastenprinzip Impfstoffe konzipiert, entwickelt, hergestellt und auslizenziert werden. Zu den Vorteilen der Plattform gehören die sehr kurze Entwicklungszeit, die Möglichkeit mehrere Antigene und Immunmodulatoren zu exprimieren, sowie die exzellente Wirksamkeit neuer Impfstoffe. Die vielseitige Anwendbarkeit dieser Impfstoff-Plattform ermöglicht die Entwicklung prophylaktischer und therapeutischer Impfstoffe sowohl für Menschen, als auch für den Veterinärbereich und ist daher ideal dazu geeignet, den Bedarf an effizienten Impfstoffen zu decken. Darüber hinaus können auch individualisierte Impfstoffe schnell und kostengünstig entwickelt werden. Die PVT adressiert schnell wachsende Märkte mit einem weltweiten Gesamtvolumen von derzeit etwa 54 Mrd. US$. Durch bereits erfolgte Patentanmeldungen ist die Technologie umfassend geschützt. 

Kategorie

Biotechnologie

Aktivität Biotechnologie, Dienstleistung, Entwicklung, Forschung, Pharmazie

Management

Das Management-Team setzt sich derzeit aus erfahrenen Wissenschaftlern zusammen, die gemeinsam die Plattformtechnologie entwickelt haben. Weiterhin verfügt das Team über ein umfassendes Gründernetzwerk, Kooperationen zu zahlreichen kleinen und mittleren Unternehmen, sowie ein starkes Netzwerk von externen Beratern und erfahrenen Mentoren. 

Gründungsjahr

2019

Mitarbeiter

3