PolyMedics Innovations GmbH (PMI)

PolyMedics Innovations GmbH (PMI)

Die Polymedics Innovations GmbH (PMI) betreibt Forschung und Entwicklung um innovative, hocheffiziente Medizinprodukte für die Behandlung von Patienten herzustellen und zu vertreiben

Die Polymedics Innovations GmbH (PMI) wurde gegründet, um auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse innovative Materialien und Systeme für die Behandlung von Patienten zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben. Es ist unser Ziel zur Genesung von Patienten und zur Linderung von Beschwerden beizutragen. Gleichzeitig haben wir bei der Entwicklung unserer Produkte den Aspekt der Kostendämpfung im Gesundheitssektor im Blick.

PMI steht in enger Kooperation mit verschiedenen wissenschaftlichen Zentren und Kliniken:
• Deutsches Zentrum für Biomaterialien und Organersatz e.V. (BMOZ) sowie die darin zusammengeschlossenen Institute und Kliniken
• Institut für Textil- und Verfahrenstechnik Denkendorf
• Marienhospital Stuttgart
• Kliniken und Einrichtungen der Universität Tübingen
• Unfallkrankenhaus Berlin
• Europäische und außereuropäische Kliniken und Forschungseinrichtungen

Im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte engagiert sich PMI aktiv für die Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Medizinprodukte. PMI verfügt über ein validiertes Qualitätssicherungssystem und ist nach ISO EN 13 485 zertifiziert.

Kategorie

Medizintechnik

Aktivität Forschung, Entwicklung, Biomaterialien, Medizinprodukte

Management

Prof. Dr. Heinrich Planck (CEO), Dr. Helmut Hierlemann (Prokurist)

Gründungsjahr

2001

Mitarbeiter

25

Finanzierung

aus Eigenmitteln

Zertifikate

ISO EN 13 485, ISO EN 9001 : 2008

Jobportal

08.11.2019 | Denkendorf