Ovesco Logo

Ovesco Endoscopy AG

Innovation in scope

Die Ovesco Endoscopy AG ist ein forschendes Medizintechnikunternehmen, das in der flexiblen Endoskopie und der endoluminalen Chirurgie tätig ist.

Ovesco entwickelt, produziert und vertreibt Instrumente und Systeme zur Behandlung von gastrointestinalen Erkrankungen. Ovesco bietet umfassende Verfahren, nicht nur Produkte, und begleitet Sie auf dem gesamten Weg von der Schulung bis hin zur Intervention.

Ovesco’s Markenzeichen sind innovative endoskopische Clip-Systeme. Der OTSC® ist die Produktplattform für die Behandlung von gastrointestinalen Blutungen und für den endoskopischen Wandverschluss im Verdauungstrakt. Ovesco's Cliptechnologie bildet eine Plattform für viele andere Verfahren. Im Laufe der Jahre wurde das Portfolio durch neuartige Resektionstechniken wie FTRD® und RESECT+, aber auch durch diagnostische Sensorkapseln wie die HemoPill® erweitert.

Die Unternehmenszentrale befindet sich in Tübingen, Deutschland. Weitere Standorte sind in Frankreich und den USA. In über 70 Ländern weltweit werden Patienten mit Ovesco-Produkten behandelt.

Kategorie Medizintechnik
Arbeitsbereiche Entwicklung, Diagnostik, Künstliche Intelligenz, Medizinprodukte, Therapie
Gründungsjahr
2002
Mitarbeiter
> 100