nICLAS Innovation Center für Laborautomatisierung Stuttgart

nICLAS Innovation Center für Laborautomatisierung Stuttgart

nICLAS Innovation Center für Laborautomatisierung Stuttgart: Kooperative Forschung & Entwicklung in der Laborautomatisierung

nICLAS, das Innovation Center für Laborautomatisierung Stuttgart bringt Hersteller, Anwender und Forscher für einen interdisziplinären Austausch, Handel und neue Entwicklungen in Labor und Bioproduktion zusammen.

Wozu?


Moderne Labore sind hochkomplexe Datenfabriken. Automatisierung hilft dabei, die wachsende Komplexität in den LifeSciences zu meistern und Raum für neue Innovationen zu schaffen. Die personalisierte Produktentstehung und individualisierte Medizin erfordern neue effiziente Lösungen durch Automatisierung und Digitalisierung.

Wir wollen mit nICLAS aufzeigen, wie eine bedarfsgerechte Automatisierung im Labor ausgestaltet sein sollte, um auch morgen noch flexibel Ihre Anforderungen zu erfüllen. Von der Idee bis zur Umsetzung und Testung, alles vereint an einem Ort:

nICLAS!

Wie?


nICLAS bietet maßgeschneiderte Lösungen:

Die nICLAS Academy – die Grundlagen für die interdisziplinäre Zusammenarbeit schafft.

Das nICLAS ReferenceLab – das neue Qualitätsstandards in Form von geprüften Geräten und validierten Prozessen setzt.

Das nICLAS FutureLab – das Trends von der personalisierten Produktion bis zum Labor 4.0 stets im Blick behält.

Kategorie

Services

Aktivität Automatisierung, Entwicklung, Forschung, Biowissenschaft, Produktion

Management

Mario Bott, Projektleiter nICLAS, Fraunhofer IPA
Andreas Traube, Abteilungsleiter Laborautomatisierung und Bioproduktionstechni, Fraunhofer IPA

Gründungsjahr

2016

Finanzierung

Fraunhofer IPA