Cellendes GmbH

Cellendes GmbH

Biomimetische Hydrogele für die kontrollierte Ausgestaltung einer zelltypisch geeigneten Matrix für die 3-D-Zellkultur

Cellendes bietet eine Polymer-Technologie an, mit der biomimetische Hydrogele für die 3-D-Zellkultur entsprechend den Bedürfnissen der Zellen gestaltet werden können. Ein Sortiment an Komponenten ermöglicht die flexible Gestaltung der Hydrogele. Die Gele sind einfach handzuhaben und bieten den Forschern höchste Flexibilität und Reproduzierbarkeit bei der Herstellung extrazellulärer Matrix. Die Anwendungen sind geeignet für Grundlagenforschung, Wirkstoff- und Medizinproduktentwicklung.
Die 3-D-Zellkultur ist nach heutigen Erkenntnissen vielfach die bessere Wahl, um eine den natürlichen Mustern entsprechende Genexpression, Zellwachstum oder -differenzierung zu beobachten. Durch die Wahl der geeigneten Hydrogel-Komponenten können gewebeähnliche Kulturen wie z. B. Epithelien und Bindegewebe hergestellt werden.

Kategorie

Biotechnologie

Aktivität Biotechnologie, Biomaterialien

Management

Dr. Brigitte Angres, Dr. Helmut Wurst

Gründungsjahr

2009