12.05.2020 | Mediagnost GmbH | News

Mediagnost Anti-SARS-CoV-2 ELISA ist CE-gekennzeichnet

Mediagnost hat ein Testverfahren entwickelt, das Antikörper gegen das neue SARS-CoV-2 in menschlichem Blut nachweisen kann. Der anti-SARS-CoV-2 ELISA ist seit 06.05.2020 CE-gekennzeichnet.

Im Dezember 2019 wurde in Wuhan, China, ein neuartiges Coronavirus SARS-CoV-2 identifiziert, das als Erreger der COVID-19-Krankheit angekündigt wurde. Die Inkubationszeit der Krankheit beträgt 1-14 Tage. Zu den Symptomen von COVID-19 gehören Fieber, Müdigkeit und Husten, Atemnot, Muskelschmerzen und Erschöpfung. Die meisten Patienten haben eine gute Prognose, einige schwere Fälle können Lungenentzündung, schwere akute Atemnot haben oder sogar der Krankheit erliegen.

Der Eintrittsprozess von SARS-CoV-2 in die Wirtszelle wird durch das auf der Oberfläche lokalisierte Spike-Glykoprotein S vermittelt. Das Protein wird durch Wirtsproteasen in die S1- und S2-Untereinheiten gespalten, die für die Rezeptorerkennung und Membranfusion verantwortlich sind. Eine Holländische Forschergruppe hat festgestellt, dass Antikörper gegen dieses S1 genannte Eiweiß das neue SARS-CoV-2 Coronavirus neutralisieren können.


Der Mediagnost Anti-SARS-CoV-2 ELISA ist ein hochspezifischer Enzymimmunoassay zum Nachweis von IgG-Antikörpern gegen die SARS-CoV-2-S1-Rezeptorbindungsdomäne (RBD) im menschlichen Blut.

In dem Assay wird das Fragment des SARS-CoV-2 S1-Proteins verwendet, das an den ACE2-Rezeptor bindet. Nachgewiesene Antikörper in menschlichen Seren, die gegen das SARS-CoV-2 S1-RBD-Antigen gerichtet sind, könnten ein neutralisierendes Potential haben und damit eine Infektionsschutz-Wirkung haben.

Das Testverfahren basiert auf der Technik des Enzymimmunoassays, der ELISA-Technik.
Mediagnost ist darauf spezialisiert, solche ELISA Systeme zu entwickeln und diese Testverfahren als sogenannte Testkits zu produzieren und zu vertreiben, wie z.B. den Wachstumsfaktornachweis im Bereich der Endokrinologie, ein Nachweisverfahren im Bereich der Adipositas (Fettsucht) und im Bereich der Infektiologie Antikörpernachweise gegen Hepatitis oder Pseudomonas aeruginosa Infektionen.

Der Anti-SARS-CoV-2 ELISA wird durch Mediagnost produziert und verkauft und steht ab sofort diagnostischen Laboratorien zur Verfügung, die entsprechende Einrichtungen zur Durchführung der ELISA-Technik etabliert haben.

Mediagnost sieht diese Testentwicklung als einen Durchbruch bei der Bekämpfung der neuen bedrohlichen Pandemie durch das SARS-CoV-2 Virus.

Die Tübinger Firma CeGaT verwendet den Mediagnost Anti-SARS-CoV-2 ELISA für ihre Corona-Antikörper-Testung, die am 11.05.2020 begonnen hat.

Weitere Informationen

Mediagnost GmbH
Aspenhaustr. 25
72770 Reutlingen

Bestellungen unter:
Tel.: +49 7121 51484 0
E-Mail: contact@mediagnost.de

Quelle:
https://mediagnost.de/