15.04.2021 | BioRegio STERN Management GmbH | News

AIQNET – digitales Ökosystem zum Mitmachen

Am 14. April 2021 fand das erste Online-Partner-Event des Projekts AIQNET statt, zu welchem das gesamte Netzwerk einschließlich aller assoziierten Partner eingeladen wurde.

65 Teilnehmende aus den Bereichen Klinik, Forschung, Softwareentwicklung und Medizintechnik haben sich zusammengefunden, um AIQNET und die beteiligten Partner besser kennenzulernen. Im ersten Teil der Veranstaltung gab Frank Trautwein, Geschäftsführer der Raylytic GmbH und Konsortialführer des Projekts, einen Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand. Anschließend fand ein Online-Netzwerk-Treffen statt, bei welchem sich die Partner des Ökosystems austauschen konnten. Aktuelle Herausforderungen im Gesundheitssystem, Synergien im Projekt sowie der daraus resultierende gemeinsame Nutzen waren nur einige der Themen, die von den Partnern im Netzwerktreffen adressiert wurden.

Dargestellt ist ein Röntgenbild vom Oberkörper eines Menschen, bei welchem einzelne Wirbelkörper farblich markiert wurden.

Frank Trautwein stellte am Beispiel eines Röntgenbildes vor, wie künstliche Intelligenz in der Diagnostik eingesetzt werden kann.

/
Bildrechte: Diana Schwarz-Dermann/ BioRegio STERN Management GmbH

 

Trautwein machte deutlich, dass AIQNET vom Mitmachen lebt: Ziel des Projekts ist es, bis 2025 ein digitales Ökosystem zu schaffen, auf dem 100 Anwendungen angeboten werden sowie 1.000 Kliniken angeschlossen sind. Das AIQNET Medical Data Ecosystem richtet sein Angebot sowohl an Softwarehersteller und Hersteller digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA) als auch an Kliniken und Versorgungseinrichtungen sowie Medizintechnikhersteller.

AIQNET wird zukünftig die Möglichkeit bieten, medizinische Daten automatisiert zu strukturieren und mittels künstlicher Intelligenz zu analysieren. Aufgabe des Projekts ist daher die Schaffung von Interoperabilität unter der Gewährleistung aller relevanten rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen. Dies bietet Kliniken aber auch Medizintechnikfirmen wesentliche Vorteile und kommt schlussendlich auch der Patientenversorgung zugute.

Wenn Sie mehr über AIQNET wissen wollen, erhalten Sie weitere Informationen unter https://aiqnet.eu/. Haben Sie Interesse daran, Teil des Ökosystems zu werden? Dann kontaktieren Sie uns!

Anja Reutter, Dipl.-Biol. (t.o.)

Projektleitung
+49-711-870354-23
Projektleitung
Anja Reutter, Dipl.-Biol. (t.o.)

„Nach meinem Studium der technischen Biologie an der Universität Stuttgart, das ich mit einer Diplomarbeit am Institut für Biochemie abschloss, arbeitete ich bei einem medizinischen Versorgungszentrum im Bereich der Anästhesie. Hier erlebte ich hautnah den Alltag im Operationssaal mit. Erste Erfahrungen im Projektmanagement sowie der Öffentlichkeitsarbeit sammelte ich während meiner fast zweijährigen Tätigkeit bei der BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, wo ich als Chefredakteurin und Projektmanagerin im Bereich Bioökonomie tätig war. Seit Dezember 2017 bin ich bei der BioRegio STERN Management GmbH für das Public Relations Management inklusive Webauftritt, Jobportal und Unternehmensdatenbank verantwortlich. Auch für die Öffentlichkeitsarbeit bei laufenden Projekten und Veranstaltungen bin ich Ansprechpartnerin. Zusätzlich ergänze ich das Team von BioRegio STERN im Bereich Projektmanagement.“

Quelle:
BioRegio STERN Management GmbH