Schülerlabor Neurowissenschaft

Schülerlabor Neurowissenschaft

Wir bieten Einblicke in das Rätsel Gehirn.

Das Schülerlabor Neurowissenschaft ist mittlerweile ein sehr gut etablierter außerschulischer Lernort in Süddeutschland. Seit 2008 haben über 15.000 Schüler bei uns einen ersten Einblick in das Rätsel Gehirn bekommen.

Wir machen Schülerinnen und Schüler für einen Tag oder für eine Woche zum Wissenschaftler. Und damit ihre Lehrerinnen und Lehrer nicht zurückbleiben, bieten wir auch für sie Möglichkeiten, sich neurowissenschaftliches Fachwissen zu erwerben. In zahlreichen weiteren Aktivitäten setzen wir uns dafür ein, dass junge Menschen schon früh Zugang zu wissenschaftlichem Arbeiten bekommen.

Kategorie

Institute

Gründungsjahr

2007

Mitarbeiter

15

Wissenschaftlicher Beirat

Hans Oberhollenzer (Schulleiter des Lise Meitner Gymnasiums Böblingen)
Dr. Brigitte Kern-Veits (Schulleiterin des HAP Grieshaber Gymnasium)
Monika Bösing (Biologielehrerin am Kepler Gymnasium Tübingen)
Andreas Hachenberg (Regierungspräsidium Tübingen)
Prof. Dr. Horst Herbert (Graduate Training Centre for Neuroscience)
PD Dr. Matthias Munk (Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie mit Poliklinik)
Dr. Ingrid Zech (science + computing ag)

Finanzierung

Exzellenz-Cluster: Werner-Reichardt Centrum für Integrative Neurowissenschaft, Gemeinnützige Hertie-Stiftung und Förderverein Schülerlabor Neurowissenschaft

Zertifikate

Deutschland - Land der Ideen (Ausgewählter Ort 2010)