Philips Medizin Systeme Böblingen GmbH

Philips Medizin Systeme Böblingen GmbH

Patientenüberwachung – Sensorik, physiologische Messtechnik, Patientenmonitore und Monitoring-Systemlösungen, klinische Informationssysteme

Philips ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit den Schwerpunkten Healthcare, Lifestyle und Technologie. Philips Medizin Systeme bietet ein breites Spektrum von Produkten und Systemlösungen für Diagnostik, Therapie/Therapiekontrolle und Patientenüberwachung – u. a. für die Bereiche Röntgen, Katheterlabors, Magnetresonanztomographie, Computertomographie, allgemeine und kardiovaskuläre Ultraschallbildgebung, Nuklearmedizin, Positronenemissionstomographie (PET), Planungssysteme für Strahlentherapie, Patientenüberwachung, Defibrillation, Elektrokardiographie sowie klinische Informationssysteme. Weitere Dienstleistungen umfassen z.B. Systembetreuung, Finanzierung, Consulting und Weiterbildung.

Weltweit hat Philips Medizin Systeme etwa 30.000 Mitarbeiter, davon 3500 in Deutschland und 650 in Böblingen. Böblingen ist Sitz von Forschung, Entwicklung, Produktion und Marketing von Patientenüberwachungssystemen. Außerdem sind hier das europäische Marketing-Zentrum des Geschäftsbereichs »Ultrasound & Monitoring” sowie Aktivitäten in der Molekulardiagnostik und in e-Healthcare angesiedelt.

Kategorie

Medizintechnik

Aktivität Bildgebung, Medizinprodukte, Diagnostik, Sensoren, Medizin

Management

Michael Dreher (Geschäftsführer)
Dr. Werner Haas (Geschäftsführer)

Gründungsjahr

1864 (Philips Medizin Systeme ging 1987 aus der Umbenennung der Hamburger Firma CHF Müller hervor (erworben 1927 von Philips)

Mitarbeiter

Ca. 30.000 weltweit