Pegasus Fachgesellschaft Arbeitsmedizin mbH

Pegasus Fachgesellschaft Arbeitsmedizin mbH

Präventiver Gesundheitsschutz, arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung, Arbeitsschutz und Brandschutzdienstleistungen

Prävention – für alle ein Gewinn. Präventiver Gesundheitsschutz, arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung, Arbeitsschutz- und Brandschutzdienstleistungen.

Die Pegasus wurde 1993 von Dr. med. Michael Wagner mit dem Ziel gegründet, dem vorherrschenden nachbehandelnden Charakter der Arbeitsmedizin eine neue, präventiv orientierte Auffassung gegenüber zu stellen. Mit aktiver Gesundheitsförderung statt üblicher Schadensfeststellung und -begrenzung hat er seine Vision zum Vorteil sowohl für die Mitarbeitergesundheit als auch für die Unternehmen selbst Realität werden lassen. Damals eine Vision, ist dieses Ziel heute gesetzlich verankert und wird wohl bald in einem eigenen Präventionsgesetz gewürdigt. „Gesundheit erreichbar“ machen ist der Leitsatz für Prävention und Gesundheitsförderung auch heute mehr als 20 Jahre später. Die Kernkompetenz der Mediziner und Ingenieure der Pegasus liegt in der arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Betreuung nach Arbeitssicherheitsgesetz und der Unfallverhütungsvorschrift DGUV-V2. Die Pegasus Fachgesellschaft Arbeitsmedizin mbH betreut mit Schwerpunkt im südlichen Baden-Württemberg und seinen hochqualifizierten Spezialisten Großbetriebe, mittelständige Unternehmen, soziale Einrichtungen, Verwaltungen, und Behörden. Hierbei steht die Gesundheit der Mitarbeiter Ihrer Kunden im Vordergrund. Die Pegasus kümmert sich um die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben in der Arbeitsmedizin und in der Sicherheitstechnik, berät bezüglich der Schaffung und Einhaltung geeigneter Organisationsstrukturen und schafft damit die für die Unternehmen passende individuellen Rahmenbedingungen.

Die Gesundheits- und Vorsorgezentren in Hechingen und Sigmaringen bieten u.a. berufsgenossenschaftliche Vorsorgeuntersuchungen, Gesundheits-Checks, Begutachtung, Beratung aus den Bereichen Hygiene, Reinraum, Biostoffverordnung, Fahrerlaubnisverordnung. Betriebliches Gesundheitsmanagement, Eingliederungsmanagement und auch die Reisemedizin sind weitere Fachkompetenzen. Das Vorsorgezentrum in Hechingen ist auch Zentrum für spezielle Vorsorgeprogramme für Führungskräfte (Manager-Check-Up) und Betriebliches Kompetenzzentrum Burn-out. Bei den technischen Dienstleistungen liegt der Schwerpunkt in der Unterstützung bei allen Fragen des technischen Arbeitsschutzes und des betrieblichen und baulichen Brandschutzes. Das Portfolio wird abgerundet durch sachkundige Spielplatzhauptinspektionen und gutachterliche Tätigkeit bei baulichen Schimmelpilzschäden.

Kategorie

Services

Management

Dr. Michael Wagner (Geschäftsführer)
Dipl.-Ing. (FH) Dirk Goossen (Geschäftsführer)

Gründungsjahr

1993

Mitarbeiter

34