CMO SYS Logo

CMO-SYS

Technologie aus verschiedensten Bereichen beherrschen und zur Gesamtlösung verbinden.

CMO-SYS beschäftigt sich seit der Gründung des Unternehmens branchen- und technologieübergreifend mit vielen Themen rund um Automatisierung, Messtechnik, Kontrolle und Technologietransfer.
Dabei entwickelt CMO-SYS Gerätetechnik für die Pharmaindustrie, Prozesse für die Sortier- und Recyclingindustrie, erprobt und optimiert Röntgen- und Röntgenfluoreszenz Technologie, automatisiert Prozesse und liefert Systeme der optischen Inspektion und verbindet Technologien übergreifend zur Lösung Ihrer Aufgabenstellung.

In unserem Labor erproben und testen wir eine Vielzahl an optischen und messtechnischen Fragestellungen und pflegen darüber hinaus ein enges Netzwerk mit vielen Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland.

Beispielhaft für solch technologieübergreifende Entwicklungen stehen aktuell ein Multiplex-Blutschnelltest basierend auf dem Einsatz photonischer Kristalle, die präzise FPGA-basierte Auswertung von optischen Triggermarken mit kleiner 100µm Jitter bei Bahngeschwindigkeiten von 10 m/s sowie die Inline Analyse in der Wiederaufbereitung von Akkumulatoren (Schwarzmasse) oder auch der schnellen optischen Volumenbestimmung von kompaktierten Wirkstoffen in der pharmazeutischen Tablettenherstellung, siehe bspw.
"Laser triangulation as a fast and reliable method for determining ribbon solid fraction; focus on accuracy, precision, and measurement time" von T. Lillotte et al. in: International Journal of Pharmaceutics, Volume 610, 15 December 2021 sowie auch unter https://cmo-sys.com/aktuelles.

Wenn Sie für Ihre Aufgabenstellung keine standardisierte und übergreifende Lösung finden, lohnt sich die Kontaktaufnahme mit CMO-SYS!

Kategorie Engineering
Arbeitsbereiche Apparate-/Maschinenbau, Automatisierung, Diagnostik, Mechatronik, Software
Gründungsjahr
2011
Mitarbeiter
16