Baden-Württemberg International (bw-i)

Baden-Württemberg International (bw-i)

Unterstützung bei der Erschließung ausländischer Märkte, internationale Wirtschaftskontakte, Auslandsprojekte, Standortmarketing und Unternehmensansiedlung

Baden-Württemberg International (bw-i) ist das Kompetenzzentrum für das Land Baden-Württemberg zur Internationalisierung von Wirtschaft und Wissenschaft.
bw-i steht in- und ausländischen Unternehmen und Clustern, Forschungseinrichtungen und Hochschulen sowie Regionen und Kommunen als zentraler Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Internationalisierung zur Seite.

Unsere Aufgabe ist es, baden-württembergische Unternehmen bei der Erschließung ausländischer Märkte zu unterstützen und den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort weltweit optimal zu positionieren. Unsere Dienstleistungsangebote verfolgen das Ziel, den Standort Baden-Württemberg dauerhaft zu sichern und zu stärken – durch ausländische Kapitalinvestitionen, Unternehmensansiedlungen und Firmen- und Hochschulkooperationen sowie durch Maßnahmen im Rahmen der Fachkräfteallianz Baden-Württemberg.

Am Hauptsitz von Baden-Württemberg International in Stuttgart arbeiten 60 Mitarbeiter mit umfassender Erfahrung auf ausländischen Märkten und im internationalen Projektmanagement. Daneben ist bw-i mit einer eigenen Auslandsniederlassung in Nanjing in der Volksrepublik China vertreten. Unser China-Büro unterstützt baden-württembergische Unternehmen beim Einstieg in den chinesischen Markt.

Kategorie

Services

Aktivität Beratung

Management

Dr. Kai-Schmidt-Eisenlohr (Geschäftsführer)
Herbert Bossinger (Mitglied der Geschäftsleitung)
Ulrich Mack (Mitglied der Geschäftsleitung)

Gründungsjahr

1984

Mitarbeiter

60

Aufsichtsrat

Aufsichtsratsvorsitzende: Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
Stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende: Theresia Bauer MdL, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg