08.10.2020 | Hohenstein Institute | News

Hohenstein Forscherin mit Preis ausgezeichnet

Im Rahmen der Chemiefasertagung Dornbirn wurde der renommierte Paul Schlack/Wilhelm Albrecht Preis an die Hohenstein Forscherin Dr. Jasmin Jung für ihre Dissertation im Bereich Mikroplastikforschung verliehen. Betreut wurde die Arbeit von Prof. Dr. Jochen Gutmann vom Institut für Physikalische Chemie an der Universität Duisburg-Essen. Die Verleihung des Preises fand, wie auch alle Vorträge und Diskussionen des Kongresses, in diesem Jahr online und in Form von Webinaren statt. Die frischgebackene Preisträgerin bedankte sich ebenfalls online für die Ehrung und die Unterstützung, die sie bei der Forschung im Rahmen ihrer Dissertation erhielt.

Weitere Informationen

Kontakt:
 

Hohenstein
Schlosssteige 1
74357 Bönnigheim

Eva-Maria Stötter
Tel.: +49 7143 271-161
presse@hohenstein.com

https://www.hohenstein.de/de/

Quelle:
https://www.hohenstein.de/de/presse/detail/hohenstein-forscherin-mit-preis-ausgezeichnet/