21.03.2019 | News

Chancen und Risiken in der Biotechnologie

Am Dienstag, dem 12. März 2019, fand in der Sport- und Kulturhalle Dußlingen eine Podiumsdiskussion zum Umgang mit Chancen und Risiken in der Biotechnologie statt.

Am Dienstag, dem 12. März 2019, fand in der Sport- und Kulturhalle Dußlingen eine Podiumsdiskussion zum Umgang mit Chancen und Risiken in der Biotechnologie statt.

Im Rahmen der Veranstaltung führten Dr. Klaus Eichenberg, Geschäftsführer der BioRegio STERN Management GmbH und Prof. Dr. Dr. Urban Wiesing, Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin der Universität Tübingen mit interessanten Vorträgen rund um das Themenfeld der Biotechnologie in den Abend ein.

Im Anschluss an die Vorträge wurde diskutiert. Dr. Steffen Hüttner, Vorstand der HB Technologies AG, Tübingen und Vorstandsvorsitzender des Vereins zur Förderung der Biotechnologie und Medizintechnik e. V. moderierte die Diskussion.