31.03.2021 | CureVac AG | News

Celonic stellt Impfstoff CVnCoV für Curevac her

In Heidelberg sollen bis Ende 2021 bis zu 50 Millionen Dosen des COVID-19-Vakzins produziert werden.

Die Curevac N.V. und die Schweizer Celonic AG arbeiten in der Produktion von CureVacs mRNA-basiertem COVID-19-Impfstoffkandidaten CVnCoV zusammen.

Celonic wird den Impfstoff in seiner Anlage für Biologika und ATMPs in Heidelberg herstellen. Geplant sind jährlich mehr als 100 Millionen Dosen. Das gaben die Unternehmen bekannt.  Mehr als 50 Millionen Dosen könnten bis Ende 2021 geliefert werden. Der Technologie- und Wissenstransfer sei bereits im Gange. Die Liefervereinbarung umfasst demnach die Herstellung der mRNA-Medikamentensubstanz sowie die LNP-Formulierung.

Curevac gibt die erwartete Produktionskapazität seines europäischen Produktionsnetzwerks mit bis zu 300 Millionen Dosen im Jahr 2021 an. Vor kurzem war auch Novartis dem Produktionsnetzwerk beigetreten.

©transkript.de

BIOCOM AG 
Luetzowstraße 33-36 
10785 Berlin, Germany 
Phone: +49-30-264921-0 
Fax: +49-30-264921-11 
Web: www.biocom.de
Mail: service@biocom.de

Quelle:
https://transkript.de/news/celonic-stellt-impfstoff-cvncov-fuer-curevac-her.html