Pressebereich

Presseinformationen der BioRegio STERN Management GmbH

18.06.2020

Eine gute Nase für Innovationen

BioRegio STERN startet neues internationales ZIM-Netzwerk „smart analytics“ (Stuttgart) – Die BioRegio STERN Management GmbH hat erneut eine Ausschreibung für ein ZIM-Förderprojekt (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gewonnen. Mit „smart analytics“ soll die Entwicklung innovativer an...
28.04.2020

Schnelle Ergebnisse, geheilte Patienten, entlastete Kliniken

Noscendo GmbH im TTR Reutlingen: Neuansiedlung mit innovativer Diagnostikplattform (Stuttgart/Reutlingen) – Die Noscendo GmbH eröffnete kürzlich eine Niederlassung im Technologiepark Tübingen-Reutlingen (TTR) am Standort Reutlingen. In dem modernen ...
08.04.2020

Start-up aus Tübingen unterstützt den Kampf gegen Corona

PRiME Vector Technologies erhält Millionen-Förderung zur Entwicklung eines Covid-19-Impfstoffes (Stuttgart/Tübingen) – Die neugegründete PRiME Vector Technologies GmbH konzipiert hochwirksame Impfstoffe mittels einer innovativen Plattformtechnologie,...
18.02.2020

Kontinuität und Wandel schreiben die Erfolgsgeschichte weiter

BioRegio STERN Management GmbH: OB Thomas Keck neuer Aufsichtsratsvorsitzender (Stuttgart/Reutlingen) – Der Reutlinger Oberbürgermeister Thomas Keck wurde am vergangenen Freitag einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats der BioRegio STERN M...
11.02.2020

Marathon ohne Risiken und Nebenwirkungen

biohymed-Projekt KIRun: Einzigartiger digitaler Assistent für Läufer.   Es ist bereits die zehnte Förderzusage für ein Forschungsprojekt im Rahmen des Kooperationsnetzwerkes biohymed des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi): Die Tübinger HB Technologies AG entwickelt gemeinsam m...
19.12.2019

Medizinischer Feinschmecker: Die Zunge als Sensor für Infektionen

Biotech-Start-up aus Frickenhausen entwickelt Kaugummi als Testsystem für Bakterien Für gewöhnlich nimmt, wer zum Arzt geht, vor der Behandlung seinen Kaugummi aus dem Mund. Ein Start-up-Unternehmen aus der BioRegion STERN könnte dafür sorgen, dass z...
11.10.2019

Life-Sciences KMU profitieren von europäischer Kooperation

Das europäische Interreg-Projekt Boost4Health endet nach vierjähriger Laufzeit. Die BioRegio STERN Management GmbH traf sich vergangene Woche mit den Projektpartnern in Stuttgart, um Bilanz hinsichtlich der erzielten Ergebnisse und Effekte der gemein...
25.09.2019

KI und 3D-Druck bestimmen die Zukunft der Medizintechnik

Die BioRegio STERN Management GmbH, Partner des EU-Förderprojektes „S3martMed“, hatte vergangene Woche zu einem internationalen Innovations-Workshop unter dem Motto „S3martMed needs SmartTech“ eingeladen. Die Teilnehmer erhielten in Live-Operationen ...
19.09.2019

Digitales Ökosystem: mit belastbaren Daten zur Revolution in der Gesundheitsversorgung

Die 16 Partner des Förderprojekts KIKS gehören zu den Gewinnern des Innovationswettbewerbs „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosystem...
18.07.2019

Live-OP mit Heavy Metal und KI

In der Workshopreihe „Einschnitte – Einblicke, Medizintechniker und Ärzte im Dialog“ standen im Juli 2019 „Intelligente Dauerimplantate“ auf dem Operationsplan. Während live operiert wurde, erhielten die Medizintechniker im Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik die Gelegenheit, intensiv mit Ärzten über neue Ideen für Instrumente und Verf...
16.07.2019

Exklusiver Zugriff auf Biobank-Service

Vier Unternehmen aus Deutschland, Frankreich und den Niederlanden wurden mit dem Biomarker Validation Award im Rahmen des europäischen Codex4SMEs-Projektes ausgezeichnet. Das Projekt fördert den Aufbau eines transnationalen Netzwerkes, um die Entwicklung von Begleit-Diagnostika entlang der gesamten Wertschöpfungskette von kleinen und mittelständisc...
12.07.2019

Zucker gegen Unkraut – mehr Mut für Deutschlands Gründer

Bei der Science2Start-Preisverleihung im Rahmen des BioRegio STERN Sommerempfangs 2019 wurden Wissenschaftler und Gründer, die Ideen mit großem wirtschaftlichen Potenzial entwickelt haben, ausgezeichnet. Den ersten Platz belegte ein Team der Universi...
09.07.2019

PantoGraph: Liefert Antworten auf den ersten Blick

biohymed-Projekt zur Entwicklung einer neuen Datenanalysemethode von Genomen Das Tübinger Bioinformatik-Unternehmen Computomics GmbH entwickelt gemeinsam mit dem Zentrum für Quantitative Biologie der Universität Tübingen (QBiC) neue Datenanalysemetho...
22.05.2019

Potenzial von Blockchain für E-Health

Die BioRegio STERN Management GmbH ist Partner des neuen europäischen Interreg-Projekts BSTART, das kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) unter anderem aus der Gesundheitsbranche den Zugang zur Blockchain-Technologie erleichtern soll. Neun Partner aus fünf nord-westeuropäischen Ländern trafen sich beim niederländischen Leadpartner Brightl...
16.05.2019

Erfolgreiche deutsch-dänische Kooperation im Gesundheitswesen

ILDA-care Business Case Award zeichnet Konzepte für Wohnen und Trainieren im Alter aus. Gemeinsam mit ihren deutschen Projektpartnern wurde zwei dänischen Medtech-Unternehmern von der BioRegio STERN Management GmbH und Welfare Tech der ILDA-care Busi...
13.05.2019

PathChip: Krankheitserreger vor Ort schnell und sicher identifizieren

Neues biohymed-Projekt zur Entwicklung eines mobilen Testverfahrens.

Es ist bereits die achte Förderzusage für ein Forschungsprojekt im Rahmen des ZIM-Kooperationsnetzwerks biohymed.

08.05.2019

Künstliche Intelligenz in der Medizin: sichere Behandlung und Entwicklung

Die BioRegio STERN Management GmbH ist Partner im neuen BMWi-Projekt KIKS. Die Projektgruppe KIKS gehört zu den erfolgreichen Teilnehmern des Innovationswettbewerbs „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme", de...
06.05.2019

Wenn BlueLab grünes Licht gibt, darf weitergeduscht werden

Tübinger Start-up entwickelt automatisiertes Messsystem für Legionellenkontamination.Die BlueLab Wasseranalysesysteme GmbH hat ein automatisiertes und schnelles Messsystem zum Nachweis von Legionellen entwickelt. Das kleine Gerät wird im Leitungssyst...
06.03.2019

Testen statt verzichten

Neue biohymed Förderzusage: Projektteam entwickelt Histamin-Schnelltest für zuhause.

Jetzt hat das siebte biohymed-Kooperationsprojekt eine Förderzusage des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand ZIM des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie BMWi erhalten.

27.02.2019

Neue Instrumente für alte Knochen

Die Workshop-Reihe „Einschnitte – Einblicke: Medizintechniker und Ärzte. Im Dialog. In der Anatomie.“ wurde im Februar 2019 mit dem Thema „Extremitäten, Bewegungsapparat“ fortgesetzt. In Live-OP-Übertragungen sowie praktischen Übungen im OP des Instituts für Klinische Anatomie und Zellanalytik erhielten Medizintechniker die Gelegenheit, mit Ärztlic...

Haben auch Sie eine interessante Meldung und möchten, dass wir über Sie berichten?

Dann nutzen Sie unseren kostenfreien Presseservice für Unternehmen und Institutionen aus der BioRegion STERN.

Kontaktieren Sie uns!