Einschnitte – Einblicke: Medizintechniker und Ärzte im Dialog

20.10.2017 Einschnitte – Einblicke: Medizintechniker und Ärzte im Dialog

Die Workshop-Reihe „Einschnitte – Einblicke: Medizintechniker und Ärzte im Dialog“ wird im Januar 2018 mit dem Thema „Kopf, Hals“ fortgesetzt. Die BioRegio STERN Management GmbH organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit dem Interuniversitären Zentrum für Medizinische Technologien Stuttgart – Tübingen (IZST) und dem Verein zur Förderung der Biotechnologie und Medizintechnik e. V.

Fachärzte und Chirurgen verschiedener Fachrichtungen und mehrerer Kliniken führen gemeinsam Operationen im Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik durch und diskutieren über Verfahren und Instrumente. Den anwesenden Ingenieuren und Entwicklern aus der Medizintechnik wird dabei „live“ der „Medical Need“ vor Augen geführt. Sie gewinnen durch den direkten Dialog mit den Ärzten exklusiven Wissensvorsprung sowie konkrete Ideen für die Neu- und Weiterentwicklung von Produkten.

Für die Veranstaltung „Einschnitte – Einblicke mit dem Schwerpunktthema Kopf, Hals“ sind Ärzte mit diesen Fachgebieten eingeplant:

  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie
  • Augenheilkunde
  • Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  • Neurochirurgie sowie
  • Diagnostische und Interventionelle Radiologie.

Save-the-Date:
24. Januar 2018 von 14 bis 19 Uhr im Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik in Tübingen.

Eine ausführliche Einladung folgt, ebenso für den nächsten Workshop-Termin von Einschnitte – Einblicke: „Herz, Lunge, Thorax“ am Mittwoch, 13. Juni 2018.