Sorry, the english version of this page is currently not available.

06/10/2022 | HB Technologies AG | News

ePrep Roboter Vertrieb im DACH Raum gestartet

Der Geschäftsbereich Laborgeräte der HB Technologies AG - HB Instruments - ist jetzt offizieller Distributor für ePrep- und digiVOL-Instrumente in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Das ePrep ist ein robotergestütztes Probenvorbereitungsgerät für Analyselabore.

Der Geschäftsbereich HB Instruments sieht in der Partnerschaft eine hervorragende Möglichkeit ihren Kunden im Forschungsbereich die etablierte Technologie von ePrep zur Verfügung zu stellen. In Kombination mit der langjährigen Applikationserfahrung des HB Technologies Teams können anspruchsvolle Aufgabenstellungen mit Integrations- und Evaluationsfragen gelöst werden.

Der Erfolg in der Automatisierung hängt heute von der lückenlosen Integration der Robotik in den Arbeitsablauf im industriellen Forschungslabor ab, daher wollen wir unsere Kunden gerade hier umfangreiche Unterstützung anbieten“, sagt HBT Vorstand Dr. Steffen Hüttner

Geballte Expertise: modernste Robotik, Digitalisierung und langjähriges applikatives Know-How ermöglichen effiziente Automationsprozesse im analytischen Labor.

Die ePrep Produktpalette wird auf der Analytica 2022 vorgestellt. Die Analytica findet vom 21. bis 24. Juni 2022 in München statt und ist die führende Fachmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie in Europa.

ePrep wird die neuesten Produkte und Lösungen für die robotergesteuerte Probenvorbereitung für das Chromatographie-/Massenspektrometrie-Labor präsentieren. Alle ePrep-Produkte verwenden analytische Spritzen, um die hohen Anforderungen an Präzision, Genauigkeit und Lösungsmittel der Chromatographie zu erfüllen. Die ePrep-Produkte wurden speziell für Labormitarbeiter aller Ebenen entwickelt und ermöglichen eine schnelle und einfache Produktivität mit minimalem Schulungsaufwand. Sie finden uns am Analytica-Stand A3/126

 

Über ePrep Ltd.

Das Team hinter ePrep hat über 60 Jahre zu vielen bedeutenden Fortschritten in der analytischen Chemie beigetragen und bekannte Unternehmen aufgebaut, die analytische Chemiker auf der ganzen Welt unterstützen. Jetzt wendet sich ePrep Ltd. mit ihren Fähigkeiten einem Aspekt der analytischen Chemie zu, der mit den Fortschritten in der analytischen Instrumentierung wie Chromatographen und Spektrometern bisher nicht Schritt gehalten hat.

Probenvorbereitungstechniken und -praktiken gelten allgemein als schwaches Glied in den Prozessen der analytischen Chemie.

Das ePrep-Team hat eine Produktpalette geschaffen, die sich auf die Automatisierung der analytischen Probenvorbereitung mit unübertroffener Genauigkeit und Wiederholbarkeit konzentriert. Die Produkte erfüllen auch Laboranforderungen in Bezug auf Einfachheit, Robustheit, verbesserte Nachweisgrenzen, einfachen Methodentransfer und verbesserte Umweltauswirkungen.

Website: www.eprep-analytical.com

 

Über HB Technologies AG

Die HB Technologies AG entwickelt, produziert und vertreibt Applikationen zusammen mit und für ihre Kunden. Zur Umsetzung der individuellen Anforderungen in der Automation, für Prozessabläufe und für Laborgeräte ist entsprechende Software stets ein zentraler Bestandteil.

Der Geschäftsbereich HB Instruments ist ein Distributor für Life-Science-Forschungsinstrumente. HB Instruments ist aus der Intavis Bioanalytical Instruments AG hervorgegangen.

Die HB Technologies ist mit den digitalen Geschäftsbereichen „IVD Entwicklung & Test“, „Laborprozesse“, „Hospital Software“ und „Digitale Assistenten“ aufgestellt. In allen Bereichen geht es stets darum, mit Hilfe von Automatisierung, Informationstechnologie, Data Analytics und Künstlicher Intelligenz in der Biotechnologie und Medizintechnik schneller und besser ans Ziel zu kommen.

Wir sind ISO-zertifiziert und entwickeln, testen und betreiben seit mehr als 25 Jahren digitale Lösungen für automatisierte Fertigungsprozesse in der Industrie und Forschungslaboren, sowie für Laborgeräte im Allgemeinen.

Das in Tübingen im Cybervalley ansässige Unternehmen wurde 1992 gegründet. Die Tochterunternehmen Intavis Peptide Services GmbH & Co. KG, die SensoRun GmbH & Co. KG und die HB Technologies Inc. in den USA, sowie ein weltweites Netzwerk aus Kunden, Projekt- und Handelspartnern ergänzen die Organisation.

Unser Team zeichnet sich durch hervorragende Kompetenz in der Softwareentwicklung und durch außergewöhnliche Expertise in den Bereichen Biotechnologie, Bioinformatik, Medizin und Produktionsprozesse aus. Dieses besondere Fachwissen erlaubt ein schnelles und tiefgehendes Verständnis der Herausforderungen Ihrer Projekte. Wir sprechen ihre Sprache!
Zusammen. Verlässlich. Erfolgreich.

Webseite: www.h-net.com

Weitere Informationen

Dr. Marcus Rothe

Tel.: 0221 50294680

E-Mail: marcus.rothe@h-net.com.com

www.h-net.com

Source:
www.h-net.com