Sorry, the english version of this page is currently not available.

Technischer Assistent Molekulare Analytik und Pharmakogenomik

Die Robert Bosch Gesellschaft für medizinische Forschung ist eine Tochtergesellschaft des Robert-Bosch-Krankenhauses. Für unser Dr. Margarete Fischer-Bosch-Institut für Klinische Pharmakologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen versierten und engagierten

Technischen Assistenten*
Molekulare Analytik und Pharmakogenomik

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Experimenten mit vielfältigen, molekular- und zellbiologischen Techniken einschließlich humaner 3D-Zellkultur
  • Laborarbeiten mit Hochdurchsatztechniken im Rahmen genetischer Analysen (Microarray, Next Generation Sequencing)
  • Allgemeine Labororganisation sowie Betreuung technischer Geräte

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als MTA*, BTA* bzw. Bachelor in Biologie oder vergleichbarer Qualifikation
  • Exzellente molekularbiologische Kenntnisse sowie praktische Erfahrung in der Durchführung molekular- bzw. zellbiologischer Techniken (DNA-/RNA-Aufreinigung aus z.B. Blut, Gewebe, FFPE; Extraktion zellfreier DNA; Probenvorbereitung für Next Generation Sequencing, SNP-Genotypisierung)
  • Es fällt Ihnen leicht, sich schnell in neue Methoden einzuarbeiten
  • Sie bringen Engagement und Freude an der Erforschung biologischer Zusammenhänge mit
  • Interesse am selbstständigen, wissenschaftlichen Arbeiten in einem teamorientierten, freundlichen, kreativen und internationalen Umfeld
  • Gute englische Sprachkenntnisse und gute IT-Kenntnisse (z.B. MS Office) sowie Erfahrung mit Software-unterstützter Datenauswertung werden vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Eine angemessene Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung sowie ein bezuschusstes Jobticket
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bei Bedarf Mitarbeiterwohnungen in attraktiver Lage zum Krankenhaus

Die Stelle ist befristet.

* Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht

Weitere Informationen:

Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Prof. Dr. Matthias Schwab, Institutsleiter, oder Frau Dr. Elke Schaeffeler, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, gerne unter 0711/8101-3700 zur Verfügung.

Kontakt:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an sekretariat@ikp-stuttgart.de oder per Post an das

Dr. Margarete Fischer-Bosch-Institut für Klinische Pharmakologie
Herr Prof. Dr. Schwab
Institutsleiter
Auerbachstrasse 112
70376 Stuttgart

www.ikp-stuttgart.de