Sorry, the english version of this page is currently not available.

Leiter/-in der Studienzentrale (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden.

Das Department für Frauengesundheit deckt im Rahmen der universitären Hochschulmedizin alle Fachbereiche zur Frauengesundheit ab.

Für das Forschungsinstitut für Frauengesundheit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine
 

Leiter/-in der Studienzentrale (w/m/d)
 

unbefristet, mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %.
 

Ihre Aufgaben:

  • Organisation, Koordination, Management und Leitung der Studienzentrale
  • Bearbeitung von Feasibility-Anfragen zu Studienprojekten, Korrespondenz mit Sponsoren und Vorbereitung von Studienverträgen
  • Unterstützung bei regulatorischen Prozessen (Ethik- und Behördeneinreichungen), Vorbereitung und Begleitung von Audits und Inspektionen
  • Organisation der Studienzuteilung und Kapazitätsplanung, Teilnahme an Pre-Study- und Initiierungs-Besuchen und Planung und Überwachung der Studiendurchführung
  • Führen des Studienregisters, Erstellung und Review von QM-Dokumenten (SOPs und QM-Handbuch) für die Studienzentrale sowie Erstellung der Dokumente für die ISO-Zertifizierung des Forschungsinstituts und der Studienzentrale
  • Controlling und Abrechnung von Studienbudgets und Unterstützung im Rechnungswesen von klinischen Studienprojekten
  • Koordination der SAE-Bearbeitung, Archivierung von SUSARS, Optimierung der Studienperformanz und Benchmarking der Studienrekrutierung
     

Unser Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder entsprechende Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse der regulatorischen (ICH-GCP) und gesetzlichen Grundlagen zur Durchführung von klinischen Studien (AMG, MPG, BO)
  • Erfahrung in der Organisation und Durchführung von klinischen Studien, im Umgang mit klinischen Studiendatenbanken (EDC) und im Qualitätsmanagement klinischer Studien
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Sichere Anwendung der MS-Office-Produkte
  • Freude an Teamarbeit und kooperativem Zusammenarbeiten, Bereitschaft zu fortlaufender Kommunikation innerhalb des Teams sowie strukturiertes, eigenverantwortliches und engagiertes Arbeiten
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
     

Fühlen Sie sich angesprochen und herausgefordert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Bewerbungsfrist: 12.06.2020 

Weitere Informationen:
 

Bei Fragen wenden Sie sich an Herr Dr. Armin Bauer, Tel.: 07071 29-80786.

Die Stellenanzeige finden Sie auch auf der Homepage des Universitätsklinikums.

Bewerbung:
 

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail (PDF-Anhang) unter Angabe der Kennziffer 10390 an:

Universitätsklinikum Tübingen
Frauengesundheit: Forschungsinstitut

Herr Dr. Armin Bauer
Calwerstr. 7
72076 Tübingen

armin.bauer@med.uni-tuebingen.de