15.10.2019 | Stuttgart

Smarte Maschinen im Einsatz – Künstliche Intelligenz in Unternehmen

Veranstaltungsort: Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Nobelstr. 12, 70569 Stuttgart

In den vergangenen Monaten hat das Schlagwort Künstliche Intelligenz (KI) viele Schlagzeilen beherrscht. Unterdessen sind auch die politischen Entscheidungsträger mobilisiert. Warum? Weil KI das produzierende Gewerbe, das in Deutschland den Wohlstand geprägt hat, von Grund auf verändern wird. Durch das sich abzeichnende langsamere Wirtschaftswachstum dürfte die Automatisierung intelligenten Verhaltens und das maschinelle Lernen in den Unternehmen noch schneller umgesetzt werden.

Vor diesem Hintergrund präsentiert die Konradin Mediengruppe in Kooperation mit dem Fraunhofer IPA beim zweiten Kongress „Smarte Maschinen im Einsatz – Künstliche Intelligenz in Unternehmen“ KI-basierte Anwendungen agiler Mittelständler, Start-ups und großer Konzerne. Ergänzt werden die Vorträge durch Strategiereferate führender Wissenschaftler in dieser Disziplin.

Die ganztägige Veranstaltung gibt eine herausragende Standortbestimmung, was KI in Firmen leisten kann und wo noch Herausforderungen zu bewältigen sind. Moderator der Veranstaltung ist der KI-Publizist und langjährige bild der wissenschaft-Autor Ulrich Eberl.

Merken Sie sich Dienstag, den 15. Oktober 2019, vor, um über aktuelle Entwicklungen Bescheid zu wissen – und diskutieren Sie mit!

Weitere Informationen

Die Zahl der TeilnehmerInnen ist auf 150 begrenzt. Eine Kongressteilnahme kostet € 640 zzgl. MwSt.

Weitere Informationen, das Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter:
https://www.ipa.fraunhofer.de/de/veranstaltungen/messen/SmarteMaschinenimEinsatz-KnstlicheIntelligenzinUnternehmen.html


Ansprechpartner
Prof. Dr.-Ing. Marco Huber
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Nobelstr. 12, 70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-1960