22.07.2021 | Online | 13:00 - 16:00 Uhr

Plan B – Bioökonomie für industrielle und urbane Räume in Baden-Württemberg

Die Umsetzung der Landesstrategie “Nachhaltige Bioökonomie in Baden-Württemberg” hat begonnen. Wie kann der Wandel zu einer auf erneuerbaren und biologischen Ressourcen beruhenden, rohstoffeffizienten und kreislauforientierten Wirtschaft im Sinne der Bioökonomie in Baden-Württemberg gelingen? Wie stark sind bioökonomische Aktivitäten in die sie umgebenden Räume integriert? Welche Akteure sind dabei entscheidend? Wo steht Baden-Württemberg? Welche Ansätze und Förderprogramme zur Unterstützung der Landesstrategie „Nachhaltige Bioökonomie Baden-Württemberg“ stehen bereit? Diesen und anderen Fragen wollen wir gemeinsam mit Ihnen nachgehen.

Die BIOPRO Baden-Württemberg organisierte im Rahmen von Plan B einen offenen Beteiligungsprozess, in dem Handlungsempfehlungen für die 2019 verabschiedete Landesstrategie „Nachhaltige Bioökonomie für Baden-Württemberg“ erarbeitet wurden.

Die Veranstaltung wird vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg gefördert und begleitet.

Weitere Informationen

Kosten:

Die Veranstaltung ist kostenlos

Weitere Informationen:

Plan B – Bioökonomie für industrielle und urbane Räume in Baden-Württemberg

Kontakt:

Dr. Brigitte Kempter-Regel
Teamleiterin Bioökonomie
Tel.: +49 (0)711 21818545
E-Mail: kempter@bio-pro.de