28.06.2021 | Online | 09:30 - 17:00 Uhr

Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2021

Open Innovation hat das Potenzial, Innovationsprozesse schneller, effizienter und erfolgreicher zu gestalten. Unternehmen, egal welcher Größe, können Ansatzpunkte für noch erfolgreichere Innovationen und Entwicklungen finden, wenn sie die Expertise und den Blickwinkel von Forschungsreinrichtungen, von Kunden, von Zulieferern oder auch der interessierten Öffentlichkeit miteinbeziehen. Aus diesem Pool lassen sich zusätzliche Impulse schöpfen – gemäß unserem diesjährigen Motto „Zusammen – zielgerichtet – zukunftsorientiert“.

Wir wollen Sie über Erfahrungen und Herausforderungen von Open Innovation im Allgemeinen informieren und Sie mit Beispielen erfolgreicher Open-Innovation-Ansätze inspirieren, etwa bei der Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle gerade auch in Zukunftsbranchen. Dabei möchten wir Ihnen auch die Gelegenheit geben mit hochkarätigen Expertinnen und Experten aus der Wirtschaft und Forschung zu diskutieren. 

Deshalb veranstalten das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und die Steinbeis 2i GmbH / Steinbeis-Europa-Zentrum dieses Jahr bereits zum sechsten Mal den Open Innovation Kongress Baden-Württemberg, inzwischen eine der größten Open-Innovation-Veranstaltungen in Deutschland.

Die Veranstaltung wird voraussichtlich in virtueller Form durchgeführt. Eine Veröffentlichung des Programms sowie eine Anmeldemöglichkeit zu den vorgesehenen Workshops folgt möglichst bald.

Weitere Informationen

Anmeldung:

Hier können Sie sich anmelden

Weitere Informationen:

Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2021

Ansprechpartner:

Für weitere Fragen stehen Ihnen Alexandra Stocker aus dem Ministerium alexandra.stocker@wm.bwl.de sowie das Eventteam der Steinbeis 2i GmbH events@steinbeis-europa.de zur Verfügung.