NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut
24.06.2021 | Online | 10:00 - 11:00 Uhr

Mikroimplantate: neue Möglichkeiten zum intraoperativen Monitoring von Nervenfunktionen

Eine Veranstaltung der Reihe "Vom Labor in die Praxis"

Ein zentrales Anliegen des NMI ist es, Brücken zwischen Disziplinen zu schlagen. Dies ist auch das Ziel der neuen Webinar-Reihe „Vom Labor in die Praxis“. Dort tragen neben NMI-Wissenschaftlerinnen und-Wissenschaftlern namhafte Referierende aus Klinik, Grundlagenforschung, Industrie, etc. vor und liefern wertvolle Einblicke in neueste Entwicklungen, Technologien und Trends.
Jeden letzten Donnerstag im Monat erhalten Interessierte die Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungsthemen zu informieren. Betrachtet werden die Themen stets aus zwei Perspektiven, die verdeutlichen, wie wissenschaftliche Ergebnisse in die Praxis überführt und nutzbar gemacht werden können. Anhand konkreter Beispiele werden zum Beispiel neue Medizinprodukte-Konzepte sowie biofunktionalisierte Biomaterialien kritisch beleuchtet.

Warum Medizintechnik?

„Deutschland ist nach den USA das Land mit den meisten Medizintechnik-Anbietern“, so der Bundesverband Medizintechnologie in seinem Branchenbericht. Mit ihren rund 215.000 Beschäftigten ist die Branche von großer wirtschaftlicher Bedeutung und stellt einen wichtigen Arbeitsmarktfaktor dar. Circa ein Drittel des Umsatzes wird durch Produkte generiert, die weniger als 3 Jahre alt sind; die Branche ist damit hoch innovativ und dynamisch. Die herausragenden Trends der Medizintechnik finden sich unter anderem auch im Förderportfolio des BMBF „Vom Material zur Innovation“, „Digitalisierung“ und „Biologisierung der Technik“.

Fokussiert, informativ und impulsgebend. In nur einer Stunde vermitteln wir Ihnen einen Einblick in aktuelle Forschungsfragen sowie Anwendungsbeispiele der vorgestellten Techniken und Produkte.

Jeden Monat erwartet Sie ein anderes spannendes Thema aus dem Bereich der Medizintechnik, das je aus zwei Perspektiven beleuchtet wird.

Am 24. Juni steht die Veranstaltung unter dem Motto: „Mikroimplantate: neue Möglichkeiten zum intraoperativen Monitoring von Nervenfunktionen“.

Das interaktive Webinar findet online von 10:00-11:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Impulsvorträge:

  • Entwicklung von Mikroimplantaten zur Interaktion mit Nervengewebe im Bauchraum
    Dr.-Ing. René von Metzen, NMI

  • Intraoperatives Neuromonitoring: neue Anwendungsfelder etablieren
    Karin Somerlik-Fuchs, inomed Medizintechnik GmbH

Weitere Informationen

Kosten:

Die Veranstaltung ist kostenlos

Anmeldung:

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

Weitere Informationen:

Mikroimplantate: neue Möglichkeiten zum intraoperativen Monitoring von Nervenfunktionen

Ansprechpartner:

NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches
Institut an der Universität Tübingen

Markwiesenstraße 55, 72770 Reutlingen
Tel.: +49 7121 51530-0
Fax: +49 7121 51530-16
Mail: info@nmi.de