26.01.2022 - 09.03.2022 | online | 9.00 bis 13.00 Uhr

KI-Projekte mit Sensordaten - kostenfreie Coachings für KMU

Veranstaltungsort: online

Stellen Sie sich die Frage, wie Daten in Ihrem Unternehmen Wertschöpfungspotenziale heben oder Prozesse effizienter gestalten können?

Das Business Innovation Engineering Center (BIEC) begleitet Sie mit einem kostenlosen, virtuellen Coaching bei der Realisierung von KI-Projekten mit Sensordaten. Ihnen wird Grundlagenwissen und methodisches Know-how vermittelt, damit Sie die abstrakten Themen KI und Machine Learning auf Ihre eigenen Unternehmensprozesse übertragen können.

Für die Teilnahme am Coaching benötigen Sie kein Vorwissen im Bereich künstlicher Intelligenz. Idealerweise bringen Sie allerdings eine eigene Projektidee mit, welche Sie unter fachlicher Begleitung durch das BIEC schärfen können. Der inhaltliche Schwerpunkt dieses Coachings liegt auf der Durchführung von KI-Projekten mit Sensordaten.

 

Es werden folgende Inhalte vermttelt:

  • Festlegen der Zielsetzung auf Basis von Anforderungen, Nutzerbedarfen sowie der betroffenen Ist-Situation
  • Strukturiertes Aufsetzen des Projektrahmens mit Fokus auf Projektmanagement, Team und Kompetenzen sowie rechtlichen Aspekten
  • Aspekte der Realisierung vom Datenverständnis über Technologieauswahl, bis hin zur Evaluation
  • Nutzbarmachung der Ergebnisse durch Integration auf technischer und organisatorischer Ebene

 

Termine für das Coaching:

  • 26. Januar 2022, 9.00 bis 13.00 Uhr
  • 9. Februar 2022, 9.00 bis 13.00 Uhr
  • 23. Februar 2022, 9.00 bis 13.00 Uhr
  • 9. März 2022, 9.00 bis 13.00 Uhr

 

Das kostenfreie, teilnehmerbegrenzte Coaching richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg mit maximal 500 Mitarbeitern, die ein datenbasiertes Projekt im Unternehmen strukturiert planen und durchführen möchten.

Interessierte werden darum gebeten, bei der Anmeldung einige Angaben zu einem möglichen KI-Projekt oder ihrer Teilnahmemotivation zu machen.