12.11.2020 | online

Förderung as a Service – Ein Blick „in den Förderdschungel“

Die Förderlandschaft ist sehr heterogen und komplex. Ständig werden neue Programme eingeführt, angepasst oder beendet. Zudem sind die Anforderungen an die Projekte sehr unterschiedlich. Ziel der Förderlandschaft ist es, Innovationen in jeder Unternehmensphase über alle Branchen hinweg zu fördern.

Doch wo findet man einen Überblick über die aktuellen Fördermaßnahmen? Was ist für ein Vorhaben die passende Projektform? Einzelprojekt, Verbundprojekt oder doch ein Innovationsnetzwerk? Und was ist bei einer Antragstellung zu beachten? Und für wen und wann ist die steuerliche Forschungsförderung interessant?

Bei dem Web-Seminar „Förderung as a Service“ wird auf diese und weitere Fragen eingegangen. Ziel des Seminars ist es, Ihnen als Clustermanagement sowohl einen Überblick über für Sie zentrale Fördermaßnahmen des Bundes als auch nützliche Hinweise zur Antragstellung und Informationen zur steuerlichen Forschungsförderung an die Hand zu geben.
 

Wesentliche Inhalte des Programms sind:

  • Überblick über die Förderlandschaft: Fördergrundlagen, Förderlogik und Anforderungen an Projekte
  • Die passende Projektform und Projektförderung
  • Grundlagen der steuerlichen Forschungs- und Entwicklungsförderung
  • Aktueller Stand offener Programme / Ausschreibungen im Innovationskontext
  • Do's & Don'ts bei der Antragstellung

Weitere Informationen

Anmeldefrist: 22.10.2020
 

Die Veranstaltung ist auf 12 Personen begrenzt.

Anmeldung:
 

Schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular an: office@clusteragentur-bw.de

Kontakt:


ClusterAgentur Baden-Württemberg
Marienstraße 23
70178 Stuttgart
Tel.: + 49 711 658355-0
office@clusteragentur-bw.de

https://www.clusterportal-bw.de/