31.05.2021 - 11.06.2021 | Online

Digitale Geschäftsanbahnung Tunesien 2021

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert die trAIDe GmbH in Zusammenarbeit mit dem Institut des métiers de santé vom 31.05. bis 11.06.2021 eine digitale Geschäftsanbahnungsreise nach Tunesien. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme, die Bestandteil des Wirtschaftsnetzwerks Afrika des BMWi ist. Die Reise wird im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt.

Vorläufiges Programm (Online)

Mo, 31.05.2021

Online-Briefing-Event mit allen deutschen Teilnehmern

Paneldiskussionen mit relevanten lokalen Branchenexperten / Ministerien / Institutionen (Live/Online)

Di, 01.06.2021 - Do, 10.06.2021

Individuelle B2B-Termine (Online)
Virtuelle Projektbesuche
Fr, 11.06.2021 Feedback Session mit allen Teilnehmern

 

→  Zur Ausschreibung mit Flyer und Infos zu Teilnahmebedingungen und Anmeldeverfahren, gelangen Sie hier

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Digitale Geschäftsanbahnung Tunesien 2021

Ansprechpartner:

trAIDe GmbH – your partner in global business
Baris Tasar (Geschäftsführer)

Hohenstaufenring 42, 50674 Köln
Tel.: +49 221 935 445 10
Fax: +49 221 935 445 56
Email: baris.tasar@traide.de
Web: www.traide.de