21.09.2020 - 22.09.2020 | Online-Kongress

3rd International Bioeconomy Congress Baden-Württemberg

Der 3. Internationale Bioökonomiekongress Baden-Württemberg 2020 ist ein inter- und transdisziplinärer Online-Kongress für Experten und Stakeholder. Unter dem Titel "Der Beitrag der Bioökonomie zum Green Deal" wird er sich der Frage widmen, wie innovative Produkte, Verfahren und Prinzipien und regionale Kreisläufe zur Minderung des Klimawandels, zur Reduzierung der Umweltverschmutzung, zur Unterstützung der Ressourceneffizienz und zu weiteren Nachhaltigkeitszielen beitragen können.

Das Programm beinhaltet zwei Plenarveranstaltungen mit hochrangigen Rednerinnen und Rednern und Expertendiskussionen, parallele Sessions und eine virtuelle Posterausstellung zu aktuellen Fokusthemen.

Wir erwarten bis zu 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wissenschaft, Industrie und Politik.
 

Call for Contributions:

Der "Call for Contributions" für virtuelle Beiträge als Kurzvortrag oder Poster ist geöffnet. Für die Präsentation neuer Technologien und Produkte durch Firmen wird es virtuelle Ausstellungsmöglichkeiten geben.

Wir suchen Beiträge als Vortrag oder Poster zu den folgenden Fokusthemen.

Bitte reichen Sie Ihren Abstract unter: https://portal.smart-abstract.com/bioeconomy2020/submission/en/sfGuardAuth/signin/showlogin/1 ein.

Abstracts (auf Englisch) können über das Programm Smart Abstract eingereicht werden. Nutzen Sie dazu bitte den Link in der Infobox.

 

Veranstalter:

  • Landesministerium Baden-Württemberg für Wissenschaft, Forschung und Kunst
  • Landesministerium Baden-Württemberg für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
  • Landesministerium Baden-Württemberg für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
  • Landesministerium Baden-Württemberg für Wirtschaft, Arbeit und Wohnen
  • BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
  • Universität Hohenheim

 


 

Weitere Informationen

Kosten: 

kostenfrei


Anmeldung:

Bitte tragen Sie sich hier ein, um über Updates sowie die Öffnung der Anmeldung informiert zu werden. Die Zugangsdaten für den Online-Kongress werden wir Ihnen nach der Anmeldung rechtzeitig zusenden. 
 

Weitere Informationen:

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Call for Contributions finden Sie hier.


Ansprechpartner:

Landesgeschäftsstelle Bioökonomie Forschung
Baden-Württemberg
Tel.: +49 (0)711 459 22852
bioec-congress@uni-hohenheim.de