18.03.2021 | Universität Stuttgart

Tierpfleger/in TMFA (w/m/d) Fachrichtung Forschung und Klinik in Vollzeit (100%)

Beschreibung

Zur Unterstützung unseres Teams sucht die Abteilung Neurobiologie am Institut für Biomaterialien und Biomolekulare Systeme der Universität Stuttgart am Standort Stuttgart-Vaihingen ab 01.08.2021 oder früher

eine/n engagierte/n Tierpfleger/in, TMFA (w/m/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Haltung und Pflege von Mäusen und Ratten, einschließlich gentechnisch veränderter Mäuse, auch unter Barrierebedingungen mit individuell belüfteten Käfigen (IVC)
  • Materialvorbereitung und Käfigwechsel
  • Durchführung von Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen
  • Hygiene- und Schädlingsmonitoring
  • Kontrolle und EDV-basierte Dokumentation des Tierbestandes
  • Eigenständige Durchführung von Zuchten bei Mäusen
  • Durchführung von Biopsien und Markierungen bei Mäusen
  • Mithilfe bei der Durchführung von Studien im Mausmodell und der Dokumentation
  • Materialbeschaffung und Transport sowie Lagerbewirtschaftung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Tierpfleger/in (Fachrichtung: Forschung und Klinik), als Tiermedizinische Fachangestellte (r) oder über
  • eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen idealerweise bereits Erfahrung mit Mäusen in der biologischen oder medizinischen Forschung, einschließlich Zucht und experimenteller Verfahren
  • Sie verfügen über einen ausgeprägten Sinn für Ordnung und Einhaltung von Hygieneregeln
  • Sie sind zu Wochenend- und Feiertagsdiensten bereit
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrung mit “Good Laboratory Practice” (GLP)
  • Sie haben bereits einen FELASA-B- Kurs absolviert, oder sind bereit, diesen nachzuholen
  • Sie arbeiten zuverlässig, sorgfältig und selbstständig
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität aus
  • Sie besitzen EDV-Kenntnisse
  • Sie verfügen außerdem über gute Deutschkenntnisse sowie Grundkenntnisse in Englisch

Ihre Perspektive & unser Angebot

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen universitären Umfeld mit moderner Infrastruktur
  • Einbindung in spannende Forschungsprojekte
  • Zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeiten in einem engagierten Team mit persönlicher Wertschätzung und kooperativer Arbeitsatmosphäre
  • eine unbefristete Stelle im öffentlichen Dienst, ein bezuschusstes Job Ticket BW sowie eine sehr gute ÖPNV-Anbindung
  • Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder und entspricht E5 TV-L, bei entsprechender Qualifizierung auch höher.

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung. Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten nach Art.13 DS-GVO finden Sie unter: www.uni-stuttgart.de/datenschutz/bewerbung/.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Bitte senden Sie diese bis
30.04.2021 per E-Mail als einen PDF-File an das

Institutssekretariat
Institut für Biomaterialien und biomolekulare Systeme

Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 57
70569 Stuttgart
E-Mail: regina.sangster@bio.uni-stuttgart.de