Mitarbeiter (w/m/d) für die Durchführung von Corona-Abstrichen

Die Humangenetik ist ein sehr dynamischer, sich sehr schnell entwickelnder Fachbereich in der Medizin. Dank modernster Technologie können heutzutage viele genetisch bedingte Erkrankungen diagnostiziert und zielgerichtete Behandlungen durchgeführt werden.

Krankheitsverursachende Veränderungen bei Patientinnen und Patienten zu identifizieren, ist das Hauptanliegen des Zentrums für Human-genetik Tübingen. Hierzu setzen wir über-wiegend die Technologie des Next Generation Sequencing (NGS) ein und verfügen darüber hinaus über ein großes Spektrum weiterer molekulargenetischer Methoden sowie einen hohen Grad an Automatisierung.
Um bei wachsender Auftragslage weiterhin höchste Qualität und Service rund um die Diagnostik von Erbkrankheiten anbieten zu können, sind wir an motivierten und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbei-tern interessiert.

 

Ihre Aufgabenbereiche

  • Durchführung von Schnelltests, PCR-Tests sowie NAT-Tests (über einen Rachen-Nasen-Abstrich)
  • Erfassung von Kundendaten in den jeweiligen Systemen sowie Barcodierung der Proben
  • Abstrichentnahmen im Rahmen mobiler Einsätze oder in der Teststation


Was wir erwarten

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTA, Medizinischer Fachangestellter, Krankenpfleger(m/w/d), ein laufendes Medizinstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Gewissenhafte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Stressresistenz
  • Gute Kommunikationsfähigkeit auf Deutsch und idealerweise Englisch
  • Freundliches Auftreten
  • Führerschein Klasse B


Was Sie erwartet

  • € 20,00/Stunde
  • Eine ausführliche Einweisung in den Aufgabenbereich
  • Ein motiviertes Team

Konnten wir Ihr Interesse wecken?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunktes per E-Mail an jobs@humangenetik-tuebingen.de. Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!

www.humangenetik-tuebingen.de