Unternehmen, die sich für ILDA-care interessieren können an verschiedenen Angeboten des Projekts teilnehmen. Kontaktaufnahme über Projektleiterin Dr. Margot Jehle.

Margot Jehle, Dr. rer. nat.

Projektleitung
+49-711-870354-29
Projektleitung
Margot Jehle, Dr. rer. nat.

„Ich habe klassische Chemie studiert, absolvierte zusätzliche Praktika am Institut für Biochemie in Würzburg und konnte dadurch meine Diplom-und Promotionsarbeit in diesem Fachbereich der Chemie durchführen. Aufgrund meiner Erfahrungen, die ich als Researcher bei der Firma immatics biotechnologies GmbH im In- und Ausland sammeln konnte, bin ich in der Lage, passende Partner aus Unternehmen und Instituten im internationalen Kontext zu identifizieren und potentielle Kooperationen zu initiieren. Seit 2011 bin ich bei der BioRegio STERN Management GmbH in verschiedenen EU-Projekten involviert gewesen und bin nun als Projektmanagerin für das seit April 2016 gestartete Interreg NWE-Projekt Boost4Health verantwortlich, das die wirtschaftliche Entwicklung regionaler und transnationaler KMUs unterstützen und fördern möchte. Durch meine zahlreichen Kontakte zu anderen europäischen Netzwerken bin ich außerdem Initiator und Ansprechpartner für weitere vielfältige Kooperationen in europäische Nachbarländer.“

Eine deutsch-dänische Kollaboration zwischen BioRegio STERN und Welfare Tech

05.11.2018

Brücke für die Gesundheitstechnologie

Erfolgreiche Delegationsreise „ILDA-care“ mit dänischen Unternehmern in der BioRegion STERN

22.10.2018

Neue Ideen und Hightech für den Pflegesektor

Im Rahmen des EU-Projektes ILDA-care besucht eine Delegation von Unternehmern des dänischen Clusters Welfare Tech aus Odense die BioRegion STERN. ILDA-care steht für „Intelligent Logistics, Digitalisation and Automated Workflows for the Homecare and Nursing homes sector“ und soll die Effizienz im Pf...
25.06.2018

Dänisches Gesundheitssystem beeindruckt deutsche Unternehmer

Im Rahmen des EU-Projektes ILDA-care hat eine Delegation von Unternehmern und Experten aus der BioRegion STERN im Juni die dänische Partnerregion Cluster Welfare Tech in Odense besucht.