Beteiligte Projektparter:

BioTeSys GmbH

Fraunhofer-Translationszentrum Würzburg „Regenerative Therapien für Krebs- und Muskuloskelettale Erkrankung“

Goldfuß engineering GmbH

21.05.2019

Forschungszentrum Jülich gewinnt den ersten LABVOLUTION AWARD

Zeit und Kosten sparen – Effizienz und Nachhaltigkeit steigern. Kurz: Das eigene Labor besser machen. Darum ging es beim ersten LABVOLUTION AWARD. Das Forschungszentrum Jülich hat dies mit einer autom...
16.05.2019

LABVOLUTION AWARD: Das sind die Nominierten

Bei drei Bewerbern steigt die Spannung. Sie sind nominiert für den ersten LABVOLUTION AWARD. Ausgezeichnet wird eine Lösung, die Arbeit und Abläufe im Labor deutlich und nachhaltig verbessert hat. Der Award richtet sich an Anwender aus der Laborwelt und wird feierlich am ersten Messetag der LABVOLUT...
16.05.2019

Projekt APRONA auf der LABVOLUTION: automatisierte Produktion von Nanopartikeln mit flexibler roboterbasierter Plattform

Das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC präsentiert auf der LABVOLUTION 2019 gemeinsam mit Projektpartnern eine flexible Roboter-basierte Plattform zur automatis...
13.11.2017

Zweiarmiger Roboter optimiert Produktion von Nanopartikeln

BMBF-Verbundprojekt APRONA gestartet: Entwicklung einer Automatisierungslösung zur Herstellung von Nanoteilchen für die Life-Sciences

Weitere Informationen

Anja Reutter, Dipl.-Biol. (t.o.)

Public Relations Management und Projektmanagement
+49-711-870354-23
Public Relations Management und Projektmanagement
Anja Reutter, Dipl.-Biol. (t.o.)

„Nach meinem Studium der technischen Biologie an der Universität Stuttgart, das ich mit einer Diplomarbeit am Institut für Biochemie abschloss, arbeitete ich bei einem medizinischen Versorgungszentrum im Bereich der Anästhesie. Hier erlebte ich hautnah den Alltag im Operationssaal mit. Erste Erfahrungen im Projektmanagement sowie der Öffentlichkeitsarbeit sammelte ich während meiner fast zweijährigen Tätigkeit bei der BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, wo ich als Chefredakteurin und Projektmanagerin im Bereich Bioökonomie tätig war. Seit Dezember 2017 bin ich bei der BioRegio STERN Management GmbH für das Public Relations Management inklusive Webauftritt, Jobportal und Unternehmensdatenbank verantwortlich. Auch für die Öffentlichkeitsarbeit bei laufenden Projekten und Veranstaltungen bin ich Ansprechpartnerin. Zusätzlich ergänze ich das Team von BioRegio STERN im Bereich Projektmanagement.“

Verena Grimm, Dr. rer. nat.

Projektmanagement
+49-711-870354-27
Projektmanagement
Verena Grimm, Dr. rer. nat.

„Erste internationale Erfahrungen im Bereich Biotechnologie konnte ich während meines Studiums im trinationalen Studiengang der École supérieure de Biotechnologie de Strasbourg sammeln. Nach dem Abschluss des Studiums mit einer Diplomarbeit zum Thema Virologie und Gentherapie an der University of Michigan entwickelte ich im Rahmen meiner Promotion am Institut für Technische Biochemie in Stuttgart einen DNA-Mikroarray zum schnellen Nachweis von Antibiotikaresistenzen. Anschließend war ich zehn Jahre lang im Produkt- und Marketing-Management im Bereich Diagnostik bei der Firma Greiner Bio-One tätig, die Multiplex-Analysemethoden zum Einsatz in der Lebensmittelsicherheit, Humandiagnostik und Produktsicherheit in der Pharmaindustrie herstellt. Meine internationalen Erfahrungen in der Entwicklung, Anwendung und Vermarktung biotechnologischer Methoden setze ich ab Januar 2017 bei der BioRegio STERN Management GmbH ein, um Unternehmen der Medizintechnik- und Biotechnologie-Branche in der Region zu vernetzen und zu begleiten. Als Projektmanagerin unterstütze ich die Unternehmen in der Region dabei, Perspektiven für automatisierte Anwendungen und neue Produkte zu entwickeln.“