Venneos GmbH

Venneos GmbH

Siliziumchip-basierte Imaging Systeme für die label-freie Analyse biologischer Zellen

Die Venneos GmbH ist ein Hightech Startup mit Sitz in Stuttgart, das 2014 als Spin-off der Max-Planck-Gesellschaft gegründet wurde. Venneos entwickelt und vermarktet den ‚CAN-Q‘, ein Siliziumchip-basiertes Imaging System für die label-freie Analyse biologischer Zellen. Das System beruht auf der neuartigen Technologie ‚CAN-Spectroscopy‘, welche es Kunden ermöglicht zelluläre Veränderungen z.B. im Bereich der Zelladhäsion zu erkennen, die mit anderen Technologien unsichtbar bleiben. Die Mikroskopie-ähnliche Visualisierung der Ergebnisse erlaubt zudem eine intuitive Interpretation. Forscher aus den Bereichen der Tumorbiologie, Immunologie und Pharmakologie sowie Pharma- und Biotechunternehmen zählen zu Venneos‘ Kunden.

Kategorie

Biotechnologie

Aktivität Zellkultur, Technik

Gründungsjahr

2014

Mitarbeiter

8