KISTERS AG

KISTERS AG

Softwarelösungen für das Ressourcenmanagement sowie für Umweltschutz und Sicherheit, softwaregestützte und qualitätssichernde Dokumentation in den Bereichen Life Science und Health Care

Als ein ursprünglich auf Umweltinformatik spezialisiertes Unternehmen, entwickelt und vertreibt die KISTERS AG schwerpunktmäßig Softwarelösungen für das Ressourcenmanagement sowie für Umweltschutz und Sicherheit. Das Unternehmen hat mehrere Niederlassungen in Deutschland, sowie in Frankreich, Spanien, Australien, China und den Vereinigten Staaten. Mit der Übernahme der Firma energie &amp, concept GmbH Tübingen im Juli 2007, eröffnen sich für KISTERS auch neue Wege im Bereich Life Science und Health Care. Die Firma energie &amp, concept hat sich in der Vergangenheit auf die wachsenden Anforderungen der Dokumentationspflichten und das klinische Qualitätswesen konzentriert. Im Mittelpunkt stehen die klinische Hämatologie/Onkologie und die Stammzellen-Transplantation, für die den Kliniken in ganz Europa die Zertifizierung der Qualitätsstandards nach JACIE abverlangt wird. Die KISTERS Niederlassung in Tübingen befasst sich somit mit der durchgängigen softwaregestützten und qualitätssichernden Dokumentation, Befundung sowie der Therapie- und Pflegeplanung in der ambulanten und stationären Patientenbehandlung im klinischen Umfeld und möchte sich künftige verstärkt auch auf anderen Gebieten im Bereich Life Science und Health Care engagieren.

Kategorie

Services

Aktivität Informatik/Computer, Technik, Umwelt

Management

Klaus Kisters (Vorsitzender, CEO)
Hanns Kisters (COO)

Gründungsjahr

1963 als Ingenieurbüro Kisters

Mitarbeiter

250 in 10 Standorten weltweit (Stand 2007)

Aufsichtsrat

Dr. Thomas Klevers (Aufsichtsratvorsitzender)