Meldefrist 31.08.2019 | Ausschreibung

Avrion Mitchison Prize 2019 - Rheumaforschung

Zu Ehren seines Gründungsdirektors Avrion Mitchison vergibt das Deutsche Rheuma-Forschungszentrum Berlin (DRFZ) jährlich den Avrion Mitchison-Preis an junge Wissenschaftler, die einen maßgeblichen Beitrag zur Aufklärung der Rheumatologie beitragen.

Das DRFZ vergibt 3.000 Euro für die beste Forschung die zum Verständnis und zur Behandlung von rheumatischen Erkrankungen beiträgt.

Zu Ehren seines Gründungsdirektors Avrion Mitchison vergibt das Deutsche Rheuma-Forschungszentrum Berlin (DRFZ) jährlich den Avrion Mitchison-Preis an junge Wissenschaftler, die einen maßgeblichen Beitrag zur Aufklärung der Rheumatologie beitragen.

Avrion Mitchison war von 1989 bis 1996 wissenschaftlicher Leiter des DRFZ und deckte die Kooperation von T- und B-Lymphozyten als Grundlage für adaptive Immunität und chronische Entzündungen auf.

Die Preisverleihung findet am 3. Dezember 2019 im DRFZ statt.

Bewerbungen können als PDF bei Andreas Radbruch eingereicht werden:
Andreas Radbruch, radbruch@drfz.de

 



 

Weitere Informationen

Bewerbungen können als PDF bei Andreas Radbruch eingereicht werden:
Andreas Radbruch, radbruch@drfz.de

Weitere Informationen unter:
https://www.drfz.de/forschung/forschungspreise/avrion-mitchison-prize/