Ärzte und Ingenieure diskutieren am OP-Tisch

Ärzte und Ingenieure diskutieren am OP-Tisch []

Die Workshop-Reihe „Einschnitte – Einblicke: Medizintechniker und Ärzte im Dialog“ wird in 2018 fortgesetzt mit dem Thema „Kopf, Hals“. Die BioRegio STERN Management GmbH organisiert diese außergewöhnliche Veranstaltungsreihe wieder gemeinsam mit dem Interuniversitären Zentrum für Medizinische Technologien Stuttgart – Tübingen (IZST) und dem Verein zur Förderung der Biotechnologie und Medizintechnik e. V.

Der Workshop mit Live-OP-Übertragungen sowie praktischen Übungen im OP des Instituts für Klinische Anatomie und Zellanalytik führt erneut fächerübergreifend verschiedene Disziplinen an einen Tisch und bietet Medizintechnikern die Gelegenheit, intensiv mit ärztlichen Direktoren und Oberärzten zu diskutieren und neue Ideen für Instrumente und Verfahren zu entwickeln. Für „Kopf, Hals“ werden diesmal Ärzte aus den Fachrichtungen Augenheilkunde, Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie, HNO, Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie Neurochirurgie am OP-Tisch stehen. Sie werden am anatomischen Präparat sowohl endoskopisch als auch offen-chirurgisch Fragestellungen erörtern und den anwesenden Ingenieuren aus der Medizintechnik dabei live den „Medical Need“ vor Augen führen.

Diskutiert werden unter anderem diese Themen:
Visualisierung, Beleuchtung, Weichteil-Dissektion, endoluminale Diagnostik und Intervention, individualisierte Chirurgie, mikrovaskuläre Anastomosen, Handling von Prothesen, Prothesen und Instrumente in der Bildgebung, Ergonomie, steriles Arbeiten.

Zu dem Workshop „Einschnitte – Einblicke“ laden wir Sie herzlich ein:
Termin: 24. Januar 2018 von 14 bis 19 Uhr
Ort: Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik in Tübingen.

Der nächste Workshop-Termin von Einschnitte – Einblicke:
„Herz, Lunge, Thorax“ am Mittwoch,13. Juni 2018

Veranstaltungseckdaten

Datum:
Uhrzeit: 14 bis 19 Uhr
Veranstaltungsort: Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik in Tübingen