News

Titel Inhalt Datum
Sonnenschäden vermeiden durch Tests auf künstlicher Haut Sonnenstrahlen schädigen die ungeschützte Haut. 10.08.2016
Benzinzusatzstoffe aus Zucker Kraftstoffadditive wie Isooktan werden bisher aus Erdöl hergestellt. 10.08.2016
Mikroben schicken Elektronen in magnetischen Partikeln auf den Langstreckentransport Bakterien können Elektronen – gleichzusetzen mit „Energie“ – direkt in feste leitfähige magnetische Mineralien, sogenannte Magnetite, pumpen und im Magnetit über lange Strecken transportieren. 05.08.2016
Universität Tübingen erhält Landesförderung zur Unterstützung von Start-ups Starthilfe für Start-ups: Die Universität Tübingen erhält vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg in den kommenden drei Jahren eine Förderung in Höhe von 600.000 Eur 04.08.2016
Wie Staphylokokken Blutvergiftungen auslösen Blutvergiftungen, verursacht durch Infektionen des bakteriellen Erregers Staphylococcus aureus, sind Ursache für viele tausend Todesfälle jährlich in Deutschland. 04.08.2016
Forschungsprojekt zur Entwicklung eines Fluorcarbon-freien Hydrophobierungsmittels für Textilien gestartet Wissenschaftler wollen ein natürliches Ausrüstungsmittel auf Basis von Proteinen entwickeln. 03.08.2016
Medizinische Spitzenforschung – IKP Leiter Prof. Dr. Matthias Schwab erhält Robert Pfleger-Preis Am vergangenen Freitag wurde Prof. Dr. Matthias Schwab mit dem renommierten Robert Pfleger-Forschungspreis 2016 ausgezeichnet. 29.07.2016
Im menschlichen Körper schlummert ein potenzieller Lebensretter Im menschlichen Körper schlummert ein potenzieller Lebensretter: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Tübingen sowie des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) haben 29.07.2016
Startups: Frauenförderung könnte Gründungen im Tech-Bereich verdoppeln „Wer Gründungsförderung macht, muss Frauenförderung mitdenken“: Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der Universität Hohenheim. 26.07.2016
Parlamentarische Frühstücksrunden mit Abgeordneten und Life-Sciences-Unternehmern Zu parlamentarischen Frühstücksrunden und Abendveranstaltungen im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe Biotech>inside lädt der Arbeitskreis der BioRegionen in Kooperation mit BIO Deutschland e. V. 25.07.2016

Seiten