Aktuelles

Titel Inhalt Datum
Tübingen ist Partner der Initiative Medizininformatik Die Universität Tübingen ist Partner eines nationalen Projekts zur Zusammenführung und Auswertung digitaler Patientendaten. 11.07.2017
Kleines Textil – große Wirkung Bandscheibenvorfälle sind meist sehr schmerzhaft und schwer therapierbar. 06.07.2017
»Innovatoren unter 35«: Dr. Svenja Hinderer erhält Innovationspreis Welche jungen, klugen Köpfe prägen heute schon die Zukunft? 05.07.2017
Neues Organisationsteam für Tübinger Erbe-Lauf Der Tübinger Erbe-Lauf wird organisatorisch auf neue Beine gestellt: Veranstalter des Wettkampfes ist künftig die Universität Tübingen, Ausrichter die Leichtathletik-Vereinigung (LAV) Stadtwerke Tü 04.07.2017
Tierschutzlabel: Forscher machen Schweineställe fit für die Zukunft Mehr Platz, strukturierte Buchten und Einstreu zur Beschäftigung: Die Anforderungen des Tierschutzlabels „Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes gehen deutlich über die gesetzlichen Mi 03.07.2017
Ethische Richtlinien für den Einsatz von Gehirn-Computer-Schnittstellen gefordert International führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf dem Gebiet der Neurophysiologie, der Neurotechnologie und der Neuroethik haben ethische Richtlinien für den Einsatz von Gehirn-Co 03.07.2017
Future Work Lab ist »Ausgezeichneter Ort 2017« Das Innovationslabor für Arbeit, Mensch und Technik der Stuttgarter Fraunhofer- Institute IAO und IPA zählt dieses Jahr zu den 100 innovativen Preisträgern des 29.06.2017
Selbstverpflichtung: Universität Hohenheim verabschiedet Leitlinien für Tierversuche Mehr Transparenz, ein klares Bekenntnis zu Tierversuchen, aber auch die Selbstverpflichtung diese nach Möglichkeit zu reduzieren und abzumildern: Dies sind die Kernaussagen der Hohenheimer Leitlini 29.06.2017
CeGaT erhält Illumina NovaSeqTM 6000 System Die CeGaT GmbH, ein weltweit führender Dienstleister für genetische Diagnostik und Next-Generation-Sequencing (NGS), gab am Montag die Lieferung des ersten von zwei Illumina NovaSeqTM 6000 Systemen 29.06.2017
CureVac AG baut mRNA-Wirkstoffproduktion am Standort Tübingen aus Die CureVac AG, ein biopharmazeutisches Unternehmen im Bereich der mRNA-Medikamente, gibt die Erweiterung ihrer Fertigungsmöglichkeiten für mRNA-Wirkstoffe beka 28.06.2017

Seiten