Wirtschaftsministerin verleiht Wirtschaftsmedaille an Persönlichkeiten aus Baden-Württemberg

24.11.2017 Wirtschaftsministerin verleiht Wirtschaftsmedaille an Persönlichkeiten aus Baden-Württemberg

Für herausragende unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft hat Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut am Donnerstag (23. November) bei einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart die Wirtschaftsmedaille des Landes an vierzehn Persönlichkeiten verliehen.

„Sie alle stehen für Eigenschaften und Unternehmertugenden, die für den Erfolg und den Wohlstand unseres Landes unverzichtbar sind“, sprach Ministerin Hoffmeister-Kraut die Preisträger in ihrer Festrede an. „Ihre Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, hat auch an den Werkstoren nicht aufgehört. Im Gegenteil: Auf ganz individuelle Weise haben Sie sich weit über Ihr Unternehmen hinaus um Baden-Württemberg verdient gemacht“, so die Ministerin weiter. Erfolgreiches und zugleich nachhaltiges, ethisch verantwortliches Unternehmertum sei für sie ein Markenzeichen Baden-Württembergs und hierfür stehen die Preisträger in ganz besonderer Weise. Außerdem werde mit dieser Preisverleihung die große Branchenvielfalt des Landes deutlich, die einmal mehr unter Beweis stellt, dass Baden-Württemberg eindeutig mehr als Fahrzeug- und Maschinenbau ist.

Die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg erhalten seit 1987 Persönlichkeiten und Unternehmen, die sich in herausragender Weise um die Wirtschaft des Landes verdient gemacht haben. Auch besondere Leistungen, die in Organisationen der Wirtschaft, Gewerkschaften, Arbeitnehmervertretungen, Arbeitgeberorganisationen und im Bildungswesen erbracht wurden und die der Wirtschaft und Gesellschaft des Landes dienen, können auf diese Weise geehrt werden.

Ausgezeichnet mit der Wirtschaftsmedaille wurden:

  • Dietrich Aldinger aus Nagold, Dietrich Aldinger GmbH Nagold
  • Dr. Dr. Saskia Biskup aus Tübingen, CeGat GmbH Tübingen
  • Dipl.-Ing. Agrar Rudolf Bühler aus Wolpertshausen, Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall AG
  • Christian O. Erbe aus Reutlingen, Erbe Elektromedizin GmbH Tübingen
  • Ursula Ida Lapp aus Stuttgart, Lapp Holding AG Stuttgart
  • Herbert Meixner aus Eppingen, Kraichgau-Raiffeisen-Zentrum e.G.
  • Rosalia Miller-Weber aus Leutkirch im Allgäu, Bezirksvereinigung der Volks- und Raiffeisenbanken Ravensburg-Bodensee-Sigmaringen
  • Rolf-Michael Müller aus Überlingen, CeramTec GmbH Plochingen
  • Michael Padeffke aus Mössingen, Bäckerei Padeffke Mössingen
  • Tobias Rehder aus Stuttgart, Türenmann Stuttgart GmbH & Co. KG
  • Ralph Rieker aus Meersburg, Ricosta Schuhfabrik GmbH Donaueschingen
  • Dr. Sabine Röser aus Karlsruhe, Rudolf Röser Verlag und Informationsdienste AG Karlsruhe
  • Helmut Schlotterer aus Tübingen, Marc Cain GmbH Bodelshausen
  • Bettina Schuler-Kargoll aus Deisslingen, Schuler Rohstoff GmbH Deisslingen

Quelle: https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilung/pid/wirtschaftsministerin-verleiht-wirtschaftsmedaille-an-persoenlichkeiten-aus-baden-wuerttemberg/

Quelle: Leif-Hendrik Piechowski

Quelle: Leif-Hendrik Piechowski

Quelle: Leif-Hendrik Piechowski

Quelle: Leif-Hendrik Piechowski